TopNews

6. Januar 2016 Von Kleinstes Inkjet-Bild der Welt Bildschirmfoto 2016-01-06 um 11.09.58

Forscher drucken kleinstes Inkjet-Farbbild der Welt 0,0092 Quadratmillimeter kleines Bild mit neuer 3D-Nanodruck-Technologie an der ETH Zürich gedruckt Diesen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde haben sich Forscher der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zürich (ETH) und des ETH-Spin-offs Scrona redlich verdient: Denn sie haben das mit bloßem Auge nicht erkennbare kleinste Inkjet-Farbbild der Welt gedruckt. Zum…

[Weiterlesen]

PDFs zum Thema Rastertechnologie

Lesenswertes zum Thema Raster:   https://www.heidelberg.com/global/media/global_media/products___prinect_topics/pdf_1/screening_tech.pdf

Vom Pixel zum Dot

Bildschirmfoto 2016-02-10 um 07.55.22

Drucken ist in erster Linie ein Umwandlungsprozess – er transformiert digitale Bildpunkte, sogenannte “Pixel”, in analoge Druckpunkte, die man als “Dots” bezeichnet.   Licht- und Druckfarben Drucken ist in erster Linie ein Umwandlungsprozess – er transformiert digitale Bildpunkte, sogenannte “Pixel”, in analoge Druckpunkte, die man als “Dots” bezeichnet. Die Umwandlung der Informationen findet an zwei…

[Weiterlesen]

Punktschluß (Lex)

Bildschirmfoto 2016-01-15 um 09.10.57

Entscheidend bei der Wahl des alternativen Rasterpunktes ist der Eintritt des Punktschlusses. Er beschreibt, bei welcher prozentualen Flächendeckung sich zwei benachbarte Punkte überschneiden. Wird die Punktgröße über den Punktschluss hinaus erhöht, führt dies zu einer Zunahme des Farbtonwertes im Druck. Dies kann je nach Situation von Vor- oder Nachteil für den Druck sein. Bei quadratischen und…

[Weiterlesen]

Moiréerscheinungen (Film)

Bildschirmfoto 2016-01-06 um 11.05.01

Zum Thema Rastertechnologie: Moiré: Hier sieht man sehr schön, wie Moirés entstehen …

Geschützt: Quiz Rastertechnik

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Filme zur Rastertechnik

Habe leider noch nicht viel dazu gefunden … Ich glaub ich mach mal demnächst selbst ein Tutorial …

Geschützt: Rechnen Rasterungstechnik

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Geschützt: ppi ≠ dpi

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Geschützt: Wie entsteht ein digitaler Rasterpunkt ?

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Raster

Screenshot 2014-02-25 15.49.26

1) Graustufe und Rasterzelle Warum wird gerastert? Würde der Drucker echte Farben und Graustufen drucken, so müßte er 256 graue und fast 17 Millionen Farbeimer ständig bereithalten. Beim Druck muß daher jeder Bildpunkt der eine Graustufe darstellt (pixel) durch eine Anzahl kleinerer Druckpunkte (dots) simuliert werden. Für die Darstellung auf dem Monitor ist das nicht…

[Weiterlesen]

Schneiden von Papier + Karton

Bildschirmfoto 2016-02-10 um 09.18.14

Unter Schneiden ist das Trennen in unterschiedlichen Techniken mittels Messer zu verstehen. Mit Hilfe verschiedener Schneidtechniken werden in der Papierindustrie, aber auch in der Druckerei vor dem Druck und bei der Druckweiterverarbeitung Papier, Karton, Pappe und Druckerzeugnisse wie Broschüren oder Bücher auf eine bestimmte Größe bzw. auf ein bestimmtes Format gebracht.  In der Papierindustrie erfolgt…

[Weiterlesen]

Die wichtigsten Falzarten

Aufgrund der verschiedenen Falzmaschinentypen und ihrer Falzwerkanordnungen können sehr unterschiedliche Falzarten ausgeführt werden. Diese lassen sich wie folgt gliedern: 1. Kreuzbruchfalzungen Asymmetrische Kreuzbruchfalzungen Wenn im ersten Falzwerk im Verhältnis 1/3 zu 2/3 zur längeren Bogenseite gefalzt wird, können damit 12- oder 24-seitige Falzbogen gefalzt werden. Symmetrische Kreuzbruchfalzungen Hierbei erfolgt grundsätzlich eine fortgesetzte Halbierung durch Falzung…

[Weiterlesen]

Filme zum Buchbinden

Lumbecken:

Wie man ein Buch bindet (handarbeit)

Bildschirmfoto 2014-12-09 um 17.08.44

Zum Thema Bindearten ein Filmchen über das Binden von Büchern:

Buchherstellung (Film)

Bundzuwachs

Bildschirmfoto 2014-11-24 um 07.56.12

Werden viele Druckbögen übereinander gelegt, zu einer Broschüre gefaltet und mittels Rückstich- oder Ringösenheftung miteinander verbunden, ragen die mittleren Seiten im geschlossenen Zustand über den Umschlag hinaus. Es entsteht ein unschöner Treppeneffekt – der Bundzuwachs. Nach dem Binden und Schneiden auf das Endformat, sind die inneren Seiten kürzer als die Äußeren. Deshalb muss der Bundzuwachs…

[Weiterlesen]

Holografie

Screenshot 2014-04-24 09.20.15

Holografische Bilder bestechen durch höchst dynamische Abbildungsqualitäten und eine verblüffend räumliche Wiedergabe der Objekte. Hologramme fallen im Regelfall einfarbig aus (Mehrfarbigkeit wird lediglich bei Prägehologrammen vorgetäuscht). Echtfarbene Versionen sind realisierbar, aber recht kostspielig. Außerdem offenbaren sie den Farbeffekt nur in einem bestimmten Betrachtungswinkel. Hologramme sind lichtbrechende Elemente, die auf sehr unterschiedlichen Herstellungstechniken beruhen. Das erlaubt…

[Weiterlesen]

Hardcover oder Softcover?

Hardcover0703

Hardcover oder Softcover? Entscheidungshilfen Veröffentlicht am 7. März 2014 von Klaus Wenderoth   Oft ist der erste Eindruck eines Produktes der entscheidende. Das trifft für Bücher in besonderem Maße zu. Nicht nur die ansprechende Gestaltung des Buches, sondern auch die richtige Beschaffenheit des Einbandes ist sehr wichtig.   Bei der Wahl der richtigen Bindung hat…

[Weiterlesen]

Falzen – Nuten – Rillen –

Screenshot 2014-03-06 09.02.29

Der Blick über den Tellerrand kann die eigene Arbeit deutlich verbessern – diese Erfahrung hat wohl jeder Kreative schon gemacht. Spätestens, wenn z. B. die tolle Artwork durch abplatzende Farbe entlang der Falzlinie verhunzt wurde, will man wissen, was da schiefgelaufen ist. Und worüber der Drucker überhaupt redet. Der Falz bricht immer Die beim Falzen…

[Weiterlesen]

Glossar Buchbinden

Glossar zum Buchbinden Nachfolgend haben wir ein kleines Glossar erstellt, in dem wir verschiedene Begriffe zum Buchbinden erklären, die auch in unserem Blog häufiger vorkommen. Kursive Begriffe innerhalb einer Erklärung sind zusätzlich beim entsprechenden Buchstaben ebenfalls zu finden. Sollten weitere Begriffe unklar sein, ergänzen wir die gern. Für die Richtigkeit aller Erläuterungen können wir jedoch…

[Weiterlesen]

Papierherstellung (Filme)

Handschöpfen: Vorindustriell: Industriell: Klopapier (Sendung mit der Maus): Altpapier: Ich war ein Karton: Papiermaschine: Papier im Alltag: Chemisch: Was ist Papier: Löwenzahn:

Papierberechnungen

  3. Wie hoch ist der Preis für 240 000 Bogen, Format 61 cm × 86 cm, 90 g/m², wenn der Preis pro Kilogramm 1,98 EUR beträgt? 4. Berechnen Sie den Preis für 56 000 Bogen, Format 65 cm × 90 cm, 170 g/m², Preis 286,00  pro 100 Kilogramm.

Exkursion Papiermuseum

  Welche Pflanzen werden auf dem Weg zum Museum präsentiert? Was wird durch das Mühlrad angetrieben?   Wer ist der Holländer und was macht er?   Wie unterscheiden sich matt– und glänzend gestrichenes Papier in der Herstellung? Wie entsteht gussgestrichenes Papier? Was macht ein Kalender?   Wie werden unterschiedliche Fasereigenschaften bei der Stoffaufbereitung gewonnen?  …

[Weiterlesen]

So entsteht gestrichenes Papier (LF 3)

Rakelstreichverfahren

Das Bilderdruckpapier entsteht in dem eine besondere Streichfarbe (bestehend aus Pigmenten, Bindemittel und Hilfs- bzw. Zusatzstoffen) mit einer Walze oder Bürste auf die Oberfläche des Papieres aufgetragen wird. Durch das Streichen entsteht normalerweise zunächst eine matte Oberfläche.   Entstehung des Anstrichs beim Papier Eine glänzende Oberfläche kann mit Hilfe der anschließenden Glättung des Papiers im…

[Weiterlesen]

DIN-Formate

Bildschirmfoto 2014-08-19 um 15.18.41

Es gibt vier Reihen, die mit A bis D bezeichnet und jeweils in elf Klassen unterteilt werden, welche nach absteigender Größe von 0 bis 10 durchnummeriert sind. Aus der Kombination dieser beiden Eigenschaften ergibt sich die übliche Bezeichnung, z. B. A4 (210 mm × 297 mm) oder C6 (114 mm × 162 mm), gegebenenfalls wird „DIN“ oder „ISO“ vorangestellt. Davon abweichend gibt es in der DIN-,…

[Weiterlesen]

Die DIN-Formate

  DIN-Formate in mm enthalten in A0 Pixel bei 300 ppi (dpi*) Pixel bei 150 ppi (dpi*) Pixel bei 72 ppi (dpi*) Größe in qm in qm bei Teilung von 1 A0 841 x 1189 1 x 9933 x 14043 4967 x 7022 2384 x 3370 0,999949 1 A1 594 x 841 2 x 7016…

[Weiterlesen]

Gestrichene Papiere

Screenshot 2014-03-06 09.27.37

Gestrichene Papiere Eine Frage der Technik und des Stils Gestrichene Papiere sind die Topstars unter den Feinpapieren. Sie erbringen sehr gute oder auch hervorragende Leistung – aber sie können nicht mit jedem. Anders ausgedrückt: mit gestrichenen Papieren lassen sich exzellente Druck-Ergebnisse erzielen – wenn man das richtige Papier wählt: das Papier mit dem richtigen Strich….

[Weiterlesen]

Papierherstellung (Film Sappi)

Bildschirmfoto 2013-09-26 um 08.26.59

Facebook rennen jugendliche Nutzer davon

Screenshot 2013-12-29 19.48.03

Schwindend ist die Beliebtheit von Facebook bei Jugendlichen, wurde jetzt im Rahmen einer Studie ermittelt, die auch von der EU mitfinanziert wird. Ein simpler Grund für das Abwandern der 16 bis 18jährigen ist wohl der, dass zunehmend Erwachsene, also auch Eltern in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Und spätestens wenn Mutter auf Facebook die Tochter um…

[Weiterlesen]

Drupal im Vergleich mit anderen Content-Management-Systemen

Screenshot 2013-11-29 08.06.23

Das Content-Management-System Drupal gehört mit seinen über 24.000 Modulen und weit über 29.000 Entwicklern zu einem der größten Content-Management-Systeme (CMS) weltweit. Selbst Webauftritte wie bspw. die des Weißen Hauses basieren auf Drupal. Grund genug, sich das System Drupal einmal näher anzusehen und die Vor- und Nachteile gegenüber anderen großen CMS aufzuzeigen und ggf. im Anschluß…

[Weiterlesen]

BKA warnt vor Folgen der Internetkriminalität

Screenshot 2013-11-12 20.06.04

Der Chef des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, hat vor einer wachsenden Bedrohung durch die Internetkriminalität gewarnt. “Das, was wir unter Cybercrime zusammenfassen, ist eine Bedrohung mit unvergleichbarer Dimension”, sagte Ziercke zum Auftakt der BKA-Herbsttagung in Wiesbaden. “Allein die direkten Kosten, die durch Cybercrime entstehen, sind größer als jene, die der Handel von Kokain, Heroin und…

[Weiterlesen]

Adobe-Hack: Facebook warnt Nutzer vor Account-Klau

Screenshot 2013-11-12 19.59.29

Facebook warnt Nutzer vor Account-Klau Wenn Accounts von Millionen Nutzern frei zugänglich im Netz landen, kann das auch etwas Gutes haben – jedenfalls dann, wenn andere Unternehmen sie sinnvoll auswerten. Das versucht jetzt Facebook für die Mitglieder des sozialen Netzwerks, die mit gleichen Daten bei Adobe registriert waren. Einige Mitglieder von Facebook erhalten derzeit beim…

[Weiterlesen]

Telekom plant deutsches Internet

Screenshot 2013-11-11 11.28.01

Die Deutsche Telekom will auf verschiedene Weise die Sicherheit im Netz erhöhen. Neben einem speziellen Angebot für Unternehmen ist auch ein innerdeutscher Internetverkehr in Vorbereitung. Die Deutsche Telekom treibt als Reaktion auf die NSA-Affäre den Ausbau eines deutschen Internets voran. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel unter Berufung auf Unternehmenskreise. Dem Bericht zufolge laufen bereits…

[Weiterlesen]

Whatsapp- und Aviraseite lahmgelegt

whats

 DNS-Hijacking Hacker legen Whatsapp- und Aviraseite lahm   Hacker haben die Webseite des Kurznachrichtendienstes Whatsapp lahmgelegt. Derzeit ist die Seite nicht erreichbar. Am Vormittag war eine politische Botschaft der palästinensischen Hackergruppe KDMS Team zu sehen. Auch die Seite des Softwareherstellers Avira ist betroffen.   Die Seite des Instant Messengers Whatsapp ist nicht erreichbar. Der Grund…

[Weiterlesen]

Social Media Monitoring

Bildschirmfoto 2013-10-08 um 09.27.26

Meinungen im Social Web beeinflussen heute immer häufiger die Wahrnehmung von Unternehmen und deren Produkten. Studien zeigen, dass Nutzer sich in ihrem Kaufentscheidungsprozess oftmals an Produktbewertungen und Diskussionen orientieren und diesen Vertrauen schenken. Ob Unternehmen also aktiv Social Media Kanäle betreiben oder nicht, gesprochen wird so oder so über sie. Die Frage ist also lediglich,…

[Weiterlesen]

Radikaler Wandel bei Adobe drückt Quartalszahlen

  Der radikale Umbruch des Geschäftsmodells beim Software-Anbieter Adobe belastet weiter deutlich die Zahlen des Photoshop-Entwicklers. In dem Ende Mai abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal schrumpfte der Umsatz im Jahresvergleich um gut 10 Prozent auf 1,01 Milliarden Dollar. Der Gewinn sackte um fast zwei Drittel auf 76,5 Millionen Dollar (57 Millionen Euro) ab, wie das Unternehmen am…

[Weiterlesen]

Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang

no

Der Atari-Gründer Nolan Bushnell warnt die Spielebranche: Sie tue nichts, um dafür zu sorgen, dass heutige Spiele auch in Zukunft verfügbar bleiben. Besonders der heute oft übliche Onlinezwang mache ihm Sorgen.   Ein Wegbereiter der Computerspielebranche hat sich in die aktuelle Debatte um den Onlinezwang von Spielen eingemischt. Nolen Bushnell, der Gründer von Atari, macht…

[Weiterlesen]

Studie zu “Bürgerreportern”

Erstaunlich: Laut der Studie von Gogol Medien decken Leserreporter andere Themen ab als Lokaljournalisten.

Gogol Medien veröffentlicht Studie zu Leserreportern Erkenntnisse aus 25 Projekten mit über 200.000 Bürgerreportern und Millionen von Beiträgen und Bildern Quelle: print.de: 26.04.2013 Michael Schüle Erstaunlich: Laut der Studie von Gogol Medien decken Leserreporter andere Themen ab als Lokaljournalisten Die Gogol Medien GmbH & Co. KG (Augsburg), Anbieterin des cloudbasierten Multichannel-Publishing-Systems Gogol Publishing Cloud, hat in…

[Weiterlesen]

Die neuen Audi-Ringe – Vorsprung durch Flat Design

Audi Ringe – vorher und nachher

Audi bekommt ein neues Logo. Erstmals seit sieben Jahren erfährt das Markenzeichen von Audi eine signifikante Änderung. Komplexität reduzieren, lautet das Motto. Derzeit stellt der Ingolstädter Automobilhersteller sein Logo von einem chromfarbenen Look auf eine einfarbige Version um. Audi ist nicht die erste Automarke, die diesen Schritt in Richtung Flat-Design-Anmutung vollzieht. Ein Trend innerhalb der…

[Weiterlesen]

Das könnte die neue Nationalflagge Neuseelands werden

Bildschirmfoto 2015-12-15 um 19.22.51

Die Neuseeländer haben entschieden – zumindest knapp die Hälfte von ihnen. In einem wohl einzigartigen und zugleich kostspieligen Entscheidungsprozess hin zu einer neuen Nationalflagge machte im gestrigen Referendum ein Flaggendesign mit Silberfarn das Rennen. Das von der Regierung um Premierminister John Key initiierte Flag Consideration Project hat zum Ziel, Neuseeland zu einer neuen Nationalflagge zu verhelfen,…

[Weiterlesen]

Sonos: Dieses Logo fasziniert das Netz

sonos_logo-595x334

Viral-Hit: Das steckt hinter dem genialen Sonos-Logo Selten dürfte das Scrollen so viel Freude bereitet haben wie dieser Tage im Falle von Sonos: Der bekannte Hersteller von Musik-Streaming-Lösungen hat sein neues Logo lanciert. Was auf den ersten Blick nicht sonderlich spannend klingt, verblüfft spätestens auf den Zweiten. Das Logo wurde optisch so gestaltet, als würde…

[Weiterlesen]

Neue Symbole in Mac OS X Yosemite

mac-os-x-symbols-700x535

  Auf die neuen Funktionen im vor wenigen Tagen veröffentlichten Betriebssystem von Apple wurde in den letzten beiden „Special Events“ bereits ausführlich eingegangen. Auch was das Design betrifft, bringt Mac OS X Yosemite zahlreiche Änderungen mit sich, sei es in Bezug auf das Schriftbild, den Einsatz von Farben oder die Gestaltung der App-Symbole, die allesamt…

[Weiterlesen]

»Der Spiegel« mit neuem Layout

Screenshot 2014-05-09 07.58.33

Bereits seit Monaten arbeitet »Der Spiegel« an einem neuen Layout. Seit dem 05. Mai 2014 liegt das Nachrichtenmagazin erstmals im neuen Gewand am Kiosk. Sichtbar ist das schon auf der Titelseite, die im neuen Heft neben der Hauptgeschichte “Die Wohlstandslüge” drei weitere Themen zeigt. Die letzte Layout-Reform lag mehr als 17 Jahre zurück, heißt es…

[Weiterlesen]

Neues Corporate Design für Dresden

Screenshot 2014-04-26 15.49.30

Scholz & Fri­ends in Ber­lin ha­ben mit dem Kom­mu­ni­ka­ti­ons­mus­ter ein neu­es Cor­po­rate De­sign für die säch­si­sche Lan­des­haupt­stadt ent­wi­ckelt, die der loka­len, natio­na­len und inter­na­tio­na­len Ver­mark­tung der Stadt Dres­den und ih­rer Part­ne­r­in­sti­tu­tio­nen die­nen wird. Scholz & Fri­ends konn­te sich be­reits Ende letz­ten Jah­res in ei­ner öffent­li­chen Aus­schrei­bung durch­set­zen. „Die Lan­des­haupt­stadt Dres­den hat die Dres­den Mar­ke­ting GmbH…

[Weiterlesen]

Neues Google-Redesign

eyequant

EyeQuant: Warum das neue Google-Design ein subtiler Geniestreich ist   Google Redesign der Suchergebnisse wirkt auf den ersten Blick marginal, hat aber gewaltige Auswirkungen. Fabian Stelzer von EyeQuant erklärt in seinem Gastartikel, welche.   EyeQuant: Google hat sein Versprechen gehalten Es ist offiziell: Google hat die Gestaltung seiner Suchergebnisseiten und Werbeanzeigen dem größten Redesign seit…

[Weiterlesen]

Stadt Köln erhält ein weiteres Markenzeichen

stadt-koeln-marke

Stadtmarketing-Wochen hier im dt. Nachdem mit Florenz und Genua kürzlich zwei italienische Städte neue Markenzeichen präsentiert haben, folgt mit Köln nun eine deutsche Metropole. Im Gegensatz zu den Italienern verfügen die Kölner bereits über städtische Logos und Absender, durchaus in Hülle und Fülle. Mit Hilfe einer zweifarbigen Bildmarke sollen nun alle bisherigen Logos unter einem Dach…

[Weiterlesen]

Neues Erscheinungsbild für Stadtwerke Essen

Screenshot 2014-01-08 17.41.11

Die Stadtwerke Essen haben seit kurzem ein neues Erscheinungsbild. Verbundenheit mit der Stadt Essen und der Region soll die neue visuelle Identität erzeugen, so jedenfalls die Intention. Tatsächlich jedoch bricht die neue rote Farbgebung mit den für die Stadt typischen Farben, wodurch der Bezug verloren geht. Würde man vorher und nachher tauschen (Abb. unten), könnte…

[Weiterlesen]

Was ist eigentlich ein Redesign?

5

Was ist eigentlich ein Redesign? Diese Frage stellten sich Anja Balssat, Inhaberin der Agentur TechTick.Media in Köln, und Nima Sorouri, ebenfalls Mitgründer der Agentur. Beide habe sich mit dem Thema Redesign auseinander gesetzt und den Begriff und das Redesign selbst von verschiedenen Seiten beleuchtet und designkritisch betrachtet. Aufräumen, Platz schaffen. Das kann regelrecht befreiend sein…

[Weiterlesen]

Selfie Arm-Extension

0721

  ohne Worte …   Quelle: http://www.nerdcore.de/2015/11/16/selfie-arm-extension/

Werbung falsch platziert !!

Bildschirmfoto 2014-10-21 um 08.24.52

Quelle: http://www.heftig.co/werbung-verfehlt/

Huch Windows XP geht kaputt …

xp

Liebe Mamas, Papas, Großeltern, Onkel und Tanten! Wir, eure Kinder, Enkel, Neffen und Nichten, die euch immer bei Computerproblemen helfen, müssen euch was sagen: Euer alter PC geht am 8. April 2014 kaputt. Also, nicht wirklich kaputt, so dass irgendwas zu brennen anfängt oder so. Nur das Windows XP, also das, was nach dem Einschalten…

[Weiterlesen]

Aus dem Alltag einer Druckerei

Bildschirmfoto 2013-09-26 um 09.12.55

Gerade habe ich ein paar lustige Filme aus dem Alltag in einer Druckerei gefunden… (allerdings in englisch):

VW Eis

Ein netter Spot:

Wo ist da Kugel …

mal was völlig anderes …

.. und hier etwas völlig anderes…

Bildschirmfoto 2013-06-24 um 07.39.20

viel Spaß:

Digitales Papier :-)

Bildschirmfoto 2013-03-22 um 08.14.38

Viel Spaß !

Blähungen gegen das Rauchen

Bildschirmfoto 2013-03-19 um 17.24.21

Soziales Furzen: Kanadische Gesundheitsbehörde wirbt mit Blähungen gegen das Rauchen   Während in der EU derzeit heftig über Schockbilder auf Zigarettenpackungen diskutiert wird, setzt das Gesundheitsministerium der kanadischen Provinz Ontario auf weniger brachiale Methoden, um Raucher zum Nachdenken zu bewegen. In der von BBDO Toronto kreierten Aufklärungskampagne “Quit the Denial” geht es zwar auch um…

[Weiterlesen]

Taschenmesser Tiere

Rhinopocket

Ein nettes Tool ohne Nutzen … !? Taschenmesser vom israelischen Designer David Suhami

Mediengestalter bei Verfolgungsjagd per Reifenschuss gestoppt

mgt

  Pattaya – Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch ganz Pattaya gelang es der Polizei am frühen Morgen den Fahrer eines Honda Civic durch zwei gezielte Schüsse in die Reifen an der Third Road zu stoppen. Die Beamten der Verkehrspolizei hatten Herrn Nopong, einen Mediengestalter aus Bangkok, an einem Checkpoint in Süd Pattaya angehalten. Während sie…

[Weiterlesen]

Nudeln aus dem 3D Drucker

Nudeln aus dem 3D-Drucker könnten schon mal in Serie gehen. Barilla arbeitet an der Serienreife eines Nudeldruckers.

Spaghetti, Rigatoni, Fusilli, Farfalle oder doch eine ganz eigene Kreation? Und das auf Knopfdruck? Das ist keine weit entfernte Zukunftsvision mehr, sondern bereits greifbare Realität. Das italienische Lebensmittelunternehmen Barilla hat sich zur Aufgabe gemacht, gemeinsam mit dem niederländischen Institut TNO Eindhoven einen 3D-Drucker für Pasta zu entwickeln. Dieser wurde nun zur Weltausstellung 2015 in Mailand…

[Weiterlesen]

25 Jahre Photoshop

25-Jahre-Photoshop-290x163

Wo ist nur die Zeit geblieben? Es ist bereits 25 Jahre her, dass Photoshop 1.0 auf den Markt kam. Alles begann mit ein paar Star-Wars-Geeks, die vernarrt in jedwede Art visueller Effekte waren. Am 19. Februar 1990 erschien erstmals eine kleine Diskette auf dem Markt, die es ermöglichte, Pixel von links nach rechts und von oben nach…

[Weiterlesen]

Sonos: Dieses Logo fasziniert das Netz

sonos_logo-595x334

Viral-Hit: Das steckt hinter dem genialen Sonos-Logo Selten dürfte das Scrollen so viel Freude bereitet haben wie dieser Tage im Falle von Sonos: Der bekannte Hersteller von Musik-Streaming-Lösungen hat sein neues Logo lanciert. Was auf den ersten Blick nicht sonderlich spannend klingt, verblüfft spätestens auf den Zweiten. Das Logo wurde optisch so gestaltet, als würde…

[Weiterlesen]

Der Katalogdruck

00ttoo

Ja, das waren schon Medienereignisse, damals, als die dicken Wälzer von Neckermann und Quelle von Baur, Schwab und Otto, zweimal im Jahr aus den Rotationspressen liefen. Auf bis zu 1000 Seiten wurden Tausende von Artikeln beworben und der Katalogdruck erreichte unglaubliche Auflagen. Bis zu drei Millionen Stück dieser drei Kilogramm schweren Kataloge wurden verschickt und…

[Weiterlesen]

Katzenspielzeug per Smartphone

Screenshot 2014-04-26 13.55.04

Spielzeug für Katzenfans Kittyo – Kickstarter für Katzen-Gadget erfolgreich Mit Kittyo sollen Katzenbesitzer künftig aus der Ferne per Smartphone mit ihrer Katze spielen können. Das Kickstarter-Projekt ist sehr erfolgreich angelaufen. Kittyo soll Katzenbesitzern künftig die Möglichkeit bieten, von überall aus mit den daheim gebliebenen Vierbeinern zu spielen. Das Katzen-Gadget wird in der Wohnung aufgestellt und…

[Weiterlesen]

Buchstabenmuseum Berlin

Screenshot 2014-04-07 11.17.33

Buchstabenmuseum Berlin Das Buchstabenmuseum hat sich die Bewahrung und Dokumentation von Buchstaben zur Aufgabe gemacht. Hunderte Buchstaben konnten bereits vor Verwitterung oder endgültiger Verschrottung gerettet werden. Gesammelt werden typografische Exponate – unabhängig von Kultur, Region, Sprache und Schriftsystem. Eine Übersicht der bereits übernommenen Exponate gibt es unter BUCHSTABENMUSEUM Holzmarktstraße 66, 10179 Berlin (Mitte) Verkehrsverbindung U+S-Bahn…

[Weiterlesen]

Ikons: 300 Vektor-Icons für dein nächstes Projekt

Screenshot 2014-04-05 09.14.19

Icons sind im Web allgegenwärtig– entsprechende Sammlungen finden sich ebenfalls zuhauf. Mit Ikons stellen wir euch hier eine weitere vor, die 300 kostenlose Icons bietet – auch zur kommerziellen Nutzung. Ikons: 300 Icons in allen benötigten Formaten Piotr Kwiatkowski bietet uns mit Ikons eine bunte Auswahl an Icons – vom Erste-Hilfe-Koffer bis zu den gängigen Social-Media-Icons….

[Weiterlesen]

Best Of: die besten Karikaturen aus Deutscher Drucker

alkoholfreiDrucken

Vom 3D-Druck bis zur Ökodruckerei, von Casting-Shows bis zum Fachkräftemangel: Die Karikaturen, die bereits seit 2001 mit jeder Ausgabe des Deutschen Druckers erscheinen, decken so ziemlich alle Themen ab, die in der Druckbranche diskutiert wurden und werden. Fast 500 Karikaturen sind in den vergangenen fast 13 Jahren entstanden – höchste Zeit für ein Best Of!…

[Weiterlesen]

CSS-Diner: Nerd-Spiel mit CSS-Selektoren für zwischendurch

css-diner-2-595x209

CSS Diner ist ein kleines Spiel, bei dem ihr mit CSS-Selektoren verschiedene Elemente aus einer interaktiven Grafik auswählen müsst. In diesem Artikel zeigen wir euch, warum dieses Spiel nicht unbedingt für Anfänger geeignet ist.   CSS-Diner: Nerd-Spiel mit CSS-Selektoren für zwischendurch   CSS-Diner kürt dich zum Gott. (Grafik: CSS-Diner) „CSS Diner“ präsentiert sich in 26…

[Weiterlesen]

Wer hat’s erfunden?

china

Einige Experten nennen die Technologie des Buchdrucks Gutenberg-Galaxis. Doch eigentlich müsste sie Bi-Galaxis heißen, denn der chinesische Erfinder Bi Sheng hatte bereits um das Jahr 1040 eine Drucktechnik mit beweglichen Lettern entwickelt. Er fertigte die Lettern aus Ton und befestigte sie mit Wachs in einer Eisenform. Dass im Fernen Osten Bis Erfindung nicht dieselbe Medienrevolution…

[Weiterlesen]

Aus für den Brockhaus

Bildschirmfoto 2013-06-13 um 07.19.22

Bertelsmann stellt das Lexikon ein Eines der bekanntesten gedruckten Nachschlagewerke steht vor dem endgültigen Aus. Der Medienkonzern Bertelsmann (Gütersloh) will nach eigenen Angaben das Geschäft mit Lexika aufgeben und damit den Brockhaus einstellen. Zunächst soll der wichtige Direktvertrieb bis Mitte 2014 eingestellt werden. Die Online-Aktualisierungen sollen noch sechs Jahre fortgeführt werden. Der Vertrieb über den…

[Weiterlesen]

Dissident Ai Weiwei veröffentlicht ein Heavy-Metal-Album

Der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei

Musik stammt von Zuoxiao Zuzhou, Ai Weiwei schrieb die Texte und singt, wobei manche Songs eher Punk- als Metaleinflüsse aufweisen. Berlin. Der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei hat angekündigt, in drei Wochen ein Heavy-Metal-Album mit dem Titel “Divina Commedia” zu veröffentlichen. “Hätte mir jemand vor einigen Monaten erzählt, dass ich ein Heavy-Metal-Album aufnehmen würde,…

[Weiterlesen]

Geschützt: Übungsaufgaben Schriftsatz

smile

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Warum Webfonts?

Webfonts sorgen für ein vielfältiges und angenehm lesbares Internet. Die Online- Schriften sind ausschließlich für den Einsatz im Internet angefertigt. Webdesigner sind endlich nicht mehr allein auf die wenigen Systemschriften angewiesen, die bei allen Website-Besuchern installiert sind. Webfonts werden so in den Code einer Website programmiert, dass HTML-Texte für alle Besucher die gleiche, individuelle Typografie aufweisen…

[Weiterlesen]

Zahlengliederung digital

zahlengliederung-2x

Zahlengliederung digital Immer wieder liest man, daß Zahlen im Printbereich zur besseren Lesbarkeit gegliedert werden sollten, während eine Gliederung »für elektronische Vorgänge nicht zulässig ist« – was natürlich völlig unsinnig ist. Schrift: New Paris KingSize Air   In beiden Bereichen dient die Gliederung dem besseren visuellen Erfassen der Zahlen. Während im Printbereich Zahlen nur gelesen werden,…

[Weiterlesen]

Geschichte der Schrift (Filme)

Watch Die Geschichte der Schrift in Bildung & Ratgeber | View More Free Videos Online at Veoh.com http://www.ardmediathek.de/tv/LexiTV/Geschichte-der-Schrift/MDR-Fernsehen/Video?documentId=20112174&bcastId=7545188

Fontformate (Videos)

Alte Schrifentwicklung: Typedesign (englisch): Was ist OpenType: Spiekermann und Bleisatz:

Keilschrift goes digital ?

Keilschrift goes digital ? eine Datenbank mit assyrischen Texten ist geplant Informatiker wollen die Keilschrift, eine der ältesten geschriebenen Sprachen, in digitale Form bringen. Vorrangiges Ziel ist es, den Assyriologen (Keilschrift-Forschern) ihre Arbeit zu erleichtern, aber auch das Interesse für alte Kulturen soll damit geweckt werden, so ein Bericht der Baltimore Sun. Für den 32…

[Weiterlesen]

Digitale Keilschrift

Bildschirmfoto 2014-11-15 um 10.10.10

Das Projekt decodeunicode der Fachhochschule Mainz bietet einen Zugang zu den Unicode-kodierten Schriftzeichen der Welt. Für die Website fehlte jedoch zunächst ein adäquater Font zur Darstellung aller Keilschriftzeichen. Mit der Schrift DecodeCuneiform wurde dieser schließlich geschaffen. Ein Projekt, dass es mit über 1000 teils recht komplexen Glyphen in sich hatte und sieben Jahre Entwicklungszeit benötigte….

[Weiterlesen]

Web-Fonts direkt auf eurer Website testen: TypeWonder macht‘s möglich | t3n

Web-Fonts direkt auf eurer Website testen: TypeWonder macht‘s möglich   Mit TypeWonder könnt ihr schnell und unkompliziert überprüfen, wie sich ein Web-Font auf einer bestimmten Seite machen würde. Wer will, kann das Tool auch direkt als Browser-Erweiterung nutzen.   Mit TypeWonder könnt ihr schnell und unkompliziert ausprobieren, wie sich verschiedene Web-Fonts auf eurer Website machen…

[Weiterlesen]

Ligaturen

Screenshot 2014-05-08 10.32.37

ein schöner Link zum Thema Ligaturen: http://typefacts.com/artikel/fortgeschritten/ligaturen und hier der Text (ohne die schönen interaktiven Bilder…): Ligaturen sind Zeichen, die aus mehreren verbundenen Buchstaben bestehen. Sie verdeutlichen Lauteinheiten oder helfen störende Lücken zu vermeiden. Sie sind ein wesentlicher Bestandteil professioneller Typografie, und Friedrich Forssman und Ralf de Jong nennen den Satz ohne Ligaturen gar eine…

[Weiterlesen]

Buchstabenmuseum Berlin

Screenshot 2014-04-07 11.17.33

Buchstabenmuseum Berlin Das Buchstabenmuseum hat sich die Bewahrung und Dokumentation von Buchstaben zur Aufgabe gemacht. Hunderte Buchstaben konnten bereits vor Verwitterung oder endgültiger Verschrottung gerettet werden. Gesammelt werden typografische Exponate – unabhängig von Kultur, Region, Sprache und Schriftsystem. Eine Übersicht der bereits übernommenen Exponate gibt es unter BUCHSTABENMUSEUM Holzmarktstraße 66, 10179 Berlin (Mitte) Verkehrsverbindung U+S-Bahn…

[Weiterlesen]

13000 handgemalte Cover

13000-handbemalte-cover-abb2

Wir haben schon viele ungewöhnliche Cover gestaltet und darüber auch so manches graue Haar bekommen, doch noch nie wurde ein novum-Heft von Hand bemalt. In der April-Ausgabe hat sich Felix Scheinberger der Herausforderung gestellt und über 13.000 Cover individuell koloriert. Die Umsetzung des April-Covers verlangte allen Beteiligten einiges ab: 6.500 Frauen- und 6.500 Männerköpfe wurden…

[Weiterlesen]

The Safety Truck

safetytruck1

  Autofahren ist gefährlich in Argentinien. Laut Statistik stirbt jede Stunde ein Mensch auf den Straßen des Südamerikanischen Staates. Kann Technologie da helfen? Sie kann!   Die wohl mit Abstand kniffligste Situation beim Autofahren ist das Überholen auf der Landstraße. Eigentlich ist es ja das (seitwärts) Einparken, aber es geht hier um Gefahr und außerdem…

[Weiterlesen]

Website aus Legosteinen

Lego

Legoizer sagt dir, wie du deine Webseite aus Lego-Steinen nachbaust Wer Spaß am Bauen mit Lego-Steinen hat und gern seine Webseite in Klötzchenform verwirklichen würde, der kann sich über Unterstützung freuen: den Legoizer. Um die eigene Webseite in ein Mini-Game oder eine 3D-Oberfläche verwandeln, benötigt der Bastelfan lediglich gute Programmierkenntnisse oder die Hilfe durch ein…

[Weiterlesen]

Visitenkartenchaos bei der Hausdruckerei

Bildschirmfoto 2015-02-03 um 14.29.46

aus Gutenbergblog von Marc-Michael Schoberer am Januar 29, 2015: Es gibt Erfahrungen mit Druckereien, von denen muss man einfach berichten. Diesmal hat es mich leider persönlich getroffen. Der Vorteil: Ich kann euch aus erster Hand von meinen Erlebnissen mit einer Hausdruckerei aus der Oberpfalz berichten. Von Service, Toleranz und kundenorientiertem Denken keine Spur.   Was ist…

[Weiterlesen]

Podolski spielt mit Robben

Screenshot 2014-05-09 08.24.38

Lukas Podolski hat dem Kölner Zoo einen Besuch abgestattet und war dabei offensichtlich ziemlich gut gelaunt. Ein Video zeigt den ehemaligen Stürmer des 1. FC Köln beim lustigen Ballspiel in einem Tiergehege.   Manchmal braucht es für einen spaßigen Ausflug nicht mehr als ein bisschen Sonnenschein und zwei Freunde, die in der Lage sind, einen…

[Weiterlesen]

3D-Drucker Big Rep: Größer, schwerer, Drucker

In Berlin-Kreuzberg wird der Big Rep gebaut, einer der größten derzeit erhältlichen 3D-Drucker. Golem.de hat die Entwickler getroffen und sich das Gerät angeschaut. Für ein Gerät dieser Größe, so versichern Lukas Oehmigen und Marcel Tasler, sei der Big Rep One recht handlich. Es sei keine Maschine nötig, um ihn zu bewegen. Einige Personen reichten, ihn…

[Weiterlesen]

Wer hat’s erfunden?

china

Einige Experten nennen die Technologie des Buchdrucks Gutenberg-Galaxis. Doch eigentlich müsste sie Bi-Galaxis heißen, denn der chinesische Erfinder Bi Sheng hatte bereits um das Jahr 1040 eine Drucktechnik mit beweglichen Lettern entwickelt. Er fertigte die Lettern aus Ton und befestigte sie mit Wachs in einer Eisenform. Dass im Fernen Osten Bis Erfindung nicht dieselbe Medienrevolution…

[Weiterlesen]

Wasser als Druckertinte der neuen Art

Man nehme: einen ganz normalen Drucker, Wasser und ein Spezialpapier (Sheng et al.

Obwohl in der Druckerpatrone nur reines Wasser ist, tauchen wie von Geisterhand dunkelblaue Buchstaben auf dem Papier auf. Klingt wie Zauberei, ist aber eine neue Technologie. Das Geheimnis liegt dabei im neuartigen Papier, das ein internationales Forscherteam entwickelt hat. Es enthält Farbstoffe, die erst bei Kontakt mit Wasser sichtbar werden. Und benötigt man das Gedruckte…

[Weiterlesen]

interaktives Spiel zum Farbensehen am Bildschirm

  http://color.method.ac/

Klitschko boxt Alphabet …

Screenshot 2014-02-21 09.04.39

Für einen guten Zweck ist der mehrfache Box-Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko unter die Schriftkünstler gegangen. Mit seinen Fäusten und blauer Farbe boxte er die Buchstaben des Alphabets auf Leinwände. FontShop machte daraus eine Font, den man auf der Corporate-Font-Website kostenlos downloaden kann … eine SMS-Spende (2,60 €) für das Klitschko-Illiteracy-Projekt als Gegenleistung ist gerne gesehen. Im…

[Weiterlesen]

Neue ISO 12647-2 (2013)

Die ISO 12647-2 ist Ende 2013 neu erschienen. Die Revision einer wichtigen Grundlage des ProzessStandard Offsetdruck enthält eine Reihe Änderungen und Aktualisierungen der zuletzt 2004 (2007) erschienen Norm. Die Anwender (Druckereien, Hersteller, Verbände) erarbeiten derzeit gemeinsam modifizierte Charakterisierungsdaten und ICC-Profile auf Basis der neuen ISO 12647-2. Die Prinzipien der Prozesskontrolle (ProzessStandard Offsetdruck) bleiben erhalten. Änderungen…

[Weiterlesen]

Farbprofile

Wozu Farbprofile? Farben werden individuell wahrgenommen und ebenso individuell wiedergegeben. So wie jeder Mensch Farben unterschiedlich sieht, hat auch jedes Ausgabegerät seinen ganz spezifischen Farbraum. Scanner nehmen Farben anders auf, als sie Monitore wiedergeben; und im Druck erscheinen Farben wiederum ganz anders, als auf dem Monitor. Aber nicht nur die Art der Aufnahme und Wiedergabe…

[Weiterlesen]

Rendering Intents (Fogra)

Bei der Reproduktion von Farbe zwischen verschiedenen Geräten unterscheiden sich Eingabefarbraum und Ausgabefarbraum oft erheblich bezüglich Größe und Form. Die Farbdaten des Originals müssen demzufolge so abgewandelt werden, dass sie den Gegebenheiten der Ausgabe entsprechen. Hierzu zählen beispielsweise eine Helligkeitsanpassung sowie Buntton- und Buntheitskorrekturen. Das mit „Gamut-Mapping“ oder Farbumfangsanpassung beschriebene Verfahren steht jedoch stets vor…

[Weiterlesen]

Farbreproduktion

Ein paar interessante PDFs: http://www.fogra.org/dokumente/upload/8b5c0_mediarelative_evaluation_dt_lr.pdf  http://www-gs.informatik.tu-cottbus.de/projektstudium2006/doku/druck_v04.pdf   Farbreproduktion Von Farbreproduktion spricht man, wenn Farben aus einem Farbraum (z.B. dem einer Digitalkamera) in einen anderen (z.B. den eines Laserdruckers) übertragen werden sollen. Damit Farben exakt reproduzierbar sind, müssen sie innerhalb der Schnittmenge der beiden Farbräume liegen. Ist aber der Quellfarbraum größer als der Zielfarbraum, kann bei…

[Weiterlesen]

Geschützt: Quiz Licht und Farbe

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Artikel ist.

Profile

Bildschirmfoto 2015-02-09 um 21.36.30

Profile Photoshop | Profile verfügbar machen     ICC-Profile sind genormte Datensätze. Sie können in Dateien eingebettet oder eigenständige Dateien sein.   Inhalt von ICC-Profilen Auf www.iccview.de gibt es eine ausführliche Beschreibung der Profile. Grundsätzlich enthalten die ICC-Profile die Umrechnung der Gerätefarben in den PCS und zurück und das für jeden Render-Intent. Ausnahme: Device-Link-Profile Diese…

[Weiterlesen]

Renderpriorität | Rendering Intent

Bildschirmfoto 2015-02-09 um 11.19.04

Proof: farbmetrisch! metrisch – zum nachmessen „farbmetrisch“ meint colormetric, Farbmessung entsprechend der menschlichen Wahrnehmung auch clipping: beschneiden, Farben außerhalb des Zielfarbraumes werden auf den Rand des Zielfarbraumes projiziert. Farben, die in beiden Farbräumen vorhanden sind, bleiben erhalten. relativ farbmetrisch Der Weißpunkt wird nicht verschoben. Proof ohne Simulation der Papierfarbe, also auf Auflagenpapier (Diese Proof-Logik ist heutzutage in der Praxis…

[Weiterlesen]

Farbmessung vs. Dichtemessung

Bildschirmfoto 2015-01-28 um 12.04.45

Farbmessung Spektralfotometer Wenn man wissen möchte, wie ein bestimmter Lichtstrahl aufgebaut ist, wird er mit einem Spektralfotometer analysiert. Mit ihm können sowohl Lichtquellen, als auch Reflektoren vermessen werden. Es erfasst den ausgesendeten, bzw. reflektierten Lichtstrahl und zerlegt ihn in seine spektralen Bestandteile. Anhand dieser Bestandteile kann der Farbton einem Farbort im CIE-Lab Farbraum zugeordnet werden….

[Weiterlesen]

Aktuelle Proofstandards (2015)

ISO Coated v2 (ECI) / ISOCoated V2 300% (ECI) Standard für glänzend und matt gestrichenes Bilderdruckpapier. Profil: ISOcoated_v2_eci.icc / ISOCoated_v2_300_eci.icc Papier: Papiertyp 1 und 2, glänzend und matt gestrichen Bilderdruck, Tonwertzunahmekurven A (CMY) und B (K) aus ISO 12647-2:2004 Prüfprofil: FOGRA39L ISOUncoated Standard für ungestrichenes weisses Naturpapier Profil: ISOUncoated.icc Papier: Papiertyp 4, ungestrichen weiß Offset, Tonwertzunahmekurven C…

[Weiterlesen]

Probleme beim Proof von CMYK plus HKS 37 K

2_screen

Deutschlandweit absolvieren die Auszubildenden zum Mediengestalter/in Digital und Print ihre Abschlussprüfungen im Bereich Print. Die Aufgabenstellung sieht in diesem Jahr eine Bildretusche eines CMYK Bildes vor, bei dem die Farbe der Bluse von weiss auf HKS 37 K verändert werden soll. An sich eine gute Aufgabenstellung, die die zukünftigen Mediengestalterinnen und Mediengestalter vor eine lösbare…

[Weiterlesen]

Farbensehen

Farbsehen im Auge Auf dem Prinzip der Mischung von Farben beruht auch das Farbsehen unseres Auges. Das ist ähnlich aufgebaut wie eine Digitalkamera. Das einfallende Licht wird von der Linse fokussiert und fällt gebündelt auf die Netzhaut. Die Iris regelt dabei je nach Helligkeit wie eine Blende die Menge des Lichts. Die Netzhaut hat Sensoren,…

[Weiterlesen]

Abschlussprüfung Mediengestalter Winter 2015

Prüfung

Es war einmal  … Hier mehr …

Themen der Abschlußprüfung Winter 2014 sind raus !!

IMG_0452.PNG

noch bis zur Abschlußprüfung… Viel Erfolg !! http://www.zfamedien.de/aktuelles/2014 Und hier ein Überblick über die Prüfungsstruktur: http://www.lepen.de/assets/files/struktur_ap.pdf Medienproduktion Alle Fachrichtungen U1: Merkmale von Druckverfahren  LF 3 U2: Großformat-Druck  U3: Computerschnittstellen U4: Bildschirmarbeitsplatz U5: HTML5 U6: Digitalfoto-Workflow U7: Produktionsprozess mit JDF U8: Relationale Datenbanken U9: Logoeinsatz FACHRICHTUNGSSPEZIFISCHE AUFGABEN Beratung und Planung U10: Urheberrecht U11: Produktionsprobleme/ Farbabweichungen U12:…

[Weiterlesen]

Prüfungsthemen Winter 2013 sind raus !!

Bildschirmfoto 2013-10-10 um 11.34.05

Quelle: ZFA   weiteres hier

Prüfungsthemen 2013 sind raus !!

Bildschirmfoto 2013-03-20 um 15.29.23

MEDIENPRODUKTION Alle Fachrichtungen: U1: Pixel- und Vektordaten U2: Farbmischung U3: Cloud-Computing U4: Grafikkarte U5: CSS-Kaskadierung U6: Kameraeinstellung (Fotografie) U7: Multimediale Inhalte U8: SQL U9: Design Manual   Fachrichtungsspezifische Aufgaben Beratung und Planung U10: Schutz des geistigen Eigentums U11: Rastertechnik U12: Web-to-Print Konzeption und Visualisierung U10: Schutz des geistigen Eigentums U11: Tonwertbeurteilung U12: Online-Formular Gestaltung und…

[Weiterlesen]

ICC Profile (für Fortgeschrittene – Spezifikationen)

IMG_0151

Die ICC-Spezifikation sieht sieben Arten von Profilen vor. Die drei am weitesten verbreiteten sind Geräteprofile: • Input (scnr), für Scanner und digitale Kameras • Display (mntr), für CRT und LCD Monitore und Projel1:oren • Output (prtr), für Drucker, Druckmaschinen und digitale Belichter Vier weitere Profilklassen sind: • Device Link (link), Link-Profile für den Proofdruck •…

[Weiterlesen]

Parkplatzsuche

parken

Sie sehen Parkplätze, auf die verschiedene Nummern aufgebracht sind. Nur eine Zahl ist von einem Auto verdeckt. Diese gilt es herauszufinden. Quelle: http://blog.zeit.de/teilchen/2015/06/09/raetsel-logik-auto-parkplatz/

ein binäres Rätsel

Bildschirmfoto 2013-03-24 um 12.54.50

Was bedeuten folgende 0-1-Folgen ?? 01101000 01100001 01101100 01101100 01101111 00100000 01110101 01101110 01100100 00100000 01101000 01100101 01110010 01111010 01101100 01101001 01100011 01101000 00100000 01110111 01101001 01101100 01101100 01101011 01101111 01101101 01101101 01100101 01101110 00100000 01101000 01101001 01100101 01110010 00100000 01100001 01110101 01100110 00100000 01100100 01101001 01100101 01110011 01100101 01110010 00100000 01101000 01101111 01101101 01100101…

[Weiterlesen]

interaktives Spiel zum Farbensehen am Bildschirm

  http://color.method.ac/

HKS und Pantone drucken – Gut zu wissen

Screenshot 2014-02-01 09.34.51

Um farbig zu drucken, stehen die Prozessfarben aus Cyan, Magenta, Yellow und Schwarz (CMYK) zur Verfügung. Darüber hinaus kennen wir viele Farbtöne, die sich aus den Prozessfarben nicht erzeugen lassen. Für die meist als »Schmuckfarben« bezeichneten Nuancen kommen vornehmlich zwei Anbieter in die engere Wahl: HKS und Pantone.   Die Farbfächer Beide Hersteller bieten Farbfächer…

[Weiterlesen]

Der 12-teilige Farbkreis

Farben entstehen durch Addition von Grundfarben bzw. Subtraktion (Filterung) aus dem weißen Licht. Wir sollten daher die Grundzüge der Farbmischung verstehen. Aus dieser Formulierung heraus erkennen wir, daß es additive und subtraktive Farbmischung gibt. Zum Verständnis dieser Vorgänge ist es hilfreich, den Farbkreis einzuführen. Betrachten wir den Regenbogen, so erkennen wir, daß er einige Farben…

[Weiterlesen]

Farbräume und Farbmodelle

Bildschirmfoto 2013-10-28 um 10.07.54

Farbprofile in Photoshop

Bildschirmfoto 2013-10-28 um 09.59.03

Vom RGB-Dreieck zum LAB-Farbraum

Vom RGB-Dreieck zum LAB-Farbraum Sep 2008 Der Weg zur CIE-Normfarbtafel: von XYZ nach xyY Die XYZ-Werte des CIE Lab XYZ sehen wir häufig in numerischer Form, selten aber wie hier in einer grafischen Darstellung. Für eine anschaulichere Grafik konstruierte die CIE ein zweidimensionales Diagramm – die CIE Normfarbtafel –, das aus XYZ abgeleitete xy-Koordinaten benutzt….

[Weiterlesen]

Der Lab-Farbraum: Versuchsaufbau der CIE

Bildschirmfoto 2013-10-12 um 17.31.11

Vom Fotorezeptor zum Farbmanagement Der Lab-Farbraum: Versuchsaufbau Wie kann ich die menschliche Farbempfindung eindeutig mit Zahlen darstellen? Um eine Standardbeschreibung für Farben zu entwickeln, setzt die CIE einen Standard-Beobachter ein. Der „Beobachter“ sieht eine Farbe auf einer bestimmten Wellenlänge (z.B. einen Gelbton) und kann die unbekannte Farbe V durch drei Regler für die Primärvalenzen Rot,…

[Weiterlesen]

die Schuhsohle … (XYZ-Farb-Modell)

Bildschirmfoto 2013-10-12 um 17.20.07

Vom RGB-Dreieck zum LAB-Farbraum Vom RGB zu virtuellen Farben – den Primärvalenzen Die hufeisen- oder schuhsohlenförmige Farbtafel des CIE – den Spektralfarbzug – sehen wir in vielen Publikationen. Wer hat sich nicht einmal die Frage gestellt, wie die Schuhsohlen-Form des CIE-Farbmodells zustande kommt und warum wir mit X, Y und Z rechnen und nicht mit…

[Weiterlesen]

News: Magenta fehlt im Regenbogen !!

Bildschirmfoto 2013-10-12 um 17.12.28

Vom Farbnamen zum Farbkreis Es gibt kein magenta- oder pinkfarbiges Licht … Wir malen zwar Magenta oder Pink in den Farbkreis, aber es gibt kein magenta- oder pinkfarbiges Licht. Magenta gibt es nicht im Regenbogen und nicht als Primärfarbe, sondern nur als Mischung von Rot und Blau. Der Regenbogen ist immer gleich rund reicht von…

[Weiterlesen]

Film zur Farbwirkung

Die Macht der Farben – Wie wir mit Farben kommunizieren