13000 handgemalte Cover

5. April 2016 | Von | Kategorie: Bemerkenswertes, Print

Wir haben schon viele ungewöhnliche Cover gestaltet und darüber auch so manches graue Haar bekommen, doch noch nie wurde ein novum-Heft von Hand bemalt. In der April-Ausgabe hat sich Felix Scheinberger der Herausforderung gestellt und über 13.000 Cover individuell koloriert.
Die Umsetzung des April-Covers verlangte allen Beteiligten einiges ab: 6.500 Frauen- und 6.500 Männerköpfe wurden zunächst im Offset auf Aquarellkarton gedruckt und dann nach Münster gebracht. An der FH legten Studierende die 13.000 Bögen aus und Felix Scheinberger bemalte die Cover in viertägiger Arbeit von Hand. Nach dem Trocknen wurden die Bögen schließlich wieder verpackt, zurück nach Bayern verschickt und gebunden.
Nun ist die novum 04.16 fertig: 13.000 individuell gestaltete Cover, kein Heft gleicht dem anderen, jede novum ein Unikat.

Natürlich kann sich auch der Inhalt der neuen Ausgabe sehen lassen. Zum einen gibt es weitere Infos zum Cover. Zum anderen präsentieren wir Designer und Studios aus Japan, Deutschland, Italien und den Niederlanden und passend zum Cover, beschäftigt sich das novum+ mit dem Thema Illustration.

 

Quelle: http://www.novumnet.de/

Keine Kommentare möglich.