Archiv für Januar 2015

Farbmessung vs. Dichtemessung

28. Januar 2015 | Von

Farbmessung Spektralfotometer Wenn man wissen möchte, wie ein bestimmter Lichtstrahl aufgebaut ist, wird er mit einem Spektralfotometer analysiert. Mit ihm können sowohl Lichtquellen, als auch Reflektoren vermessen werden. Es erfasst den ausgesendeten, bzw. reflektierten Lichtstrahl und zerlegt ihn in seine spektralen Bestandteile. Anhand dieser Bestandteile kann der Farbton einem Farbort im CIE-Lab Farbraum zugeordnet werden….

[Weiterlesen]



Geschützt: BP intern

26. Januar 2015 | Von

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.



Aktuelle Proofstandards (2015)

11. Januar 2015 | Von

ISO Coated v2 (ECI) / ISOCoated V2 300% (ECI) Standard für glänzend und matt gestrichenes Bilderdruckpapier. Profil: ISOcoated_v2_eci.icc / ISOCoated_v2_300_eci.icc Papier: Papiertyp 1 und 2, glänzend und matt gestrichen Bilderdruck, Tonwertzunahmekurven A (CMY) und B (K) aus ISO 12647-2:2004 Prüfprofil: FOGRA39L ISOUncoated Standard für ungestrichenes weisses Naturpapier Profil: ISOUncoated.icc Papier: Papiertyp 4, ungestrichen weiß Offset, Tonwertzunahmekurven C…

[Weiterlesen]



Probleme beim Proof von CMYK plus HKS 37 K

11. Januar 2015 | Von

Deutschlandweit absolvieren die Auszubildenden zum Mediengestalter/in Digital und Print ihre Abschlussprüfungen im Bereich Print. Die Aufgabenstellung sieht in diesem Jahr eine Bildretusche eines CMYK Bildes vor, bei dem die Farbe der Bluse von weiss auf HKS 37 K verändert werden soll. An sich eine gute Aufgabenstellung, die die zukünftigen Mediengestalterinnen und Mediengestalter vor eine lösbare…

[Weiterlesen]



Über die Ausbildung

9. Januar 2015 | Von

Mediengestalterin und Mediengestalter Digital und Print Der Mediengestalter Digital und Print ist ohne Zweifel einer der modernsten Ausbildungsberufe unserer Zeit, technisch hoch komplex und einem ständigen Wandel unterworfen. Die Gestaltung von Anzeigen, Signets, Broschüren oder Webauftritten erfolgt mit Hilfe unterschiedlichster technischer Medien und in Vorbereitung auf eine technische Produktion. Daher erfordert die Gestaltung dieser  Medien…

[Weiterlesen]



Geschützt: W3-Qualifikation – Was ist das?

9. Januar 2015 | Von

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.



Normlicht

9. Januar 2015 | Von

Normlichtart, vereinbarte farbmeßtechnische Lichtarten, deren Strahlungsfunktionen von der CIE festgelegt sind und tabelliert vorliegen. Ihre technische Realisierung erfolgt nach Empfehlungen der CIE. Dazu gehören: Normlichtart A. Sie entspricht der Strahlungsfunktion eines schwarzen Strahlers bei der Temperatur T≈2865 K und wird im sichtbaren Spektralbereich mit hinreichender Genauigkeit durch eine gasgefüllte Wolfram-Glühlampe der Verteilungstemperatur TV≈2856 K realisiert…

[Weiterlesen]



Normlichtarten

9. Januar 2015 | Von

In der visuellen Farbprüfung bei der Qualitätskontrolle in der  Industrie unterscheidet man 3 Tageslichtarten, die als Normlicht in Normlichtleuchten verfügbar sind: D50 mit 5000 Kelvin, D65 mit 6500 Kelvin und D75 mit 7500 Kelvin. Normlichtart D50 – Einsatzgebiete und Anforderungen: D50 wird ausschließlich in der graphischen Industrie zur Farbabstimmung zwischen Vorlage und Reproduktion verwendet. Hauptanwender…

[Weiterlesen]