Archiv für Oktober 2015

Verkürzung der Ausbildungszeit

21. Oktober 2015 | Von

Verkürzung der Ausbildungszeit In den Ausbildungsordnungen der anerkannten Ausbildungsberufe ist u.a. die Dauer der Ausbildungszeit für jeden Ausbildungsberuf verbindlich geregelt. Das Berufsbildungsgesetz (BBiG) sieht in § 8 Absatz 1 und 2 jedoch auch die Möglichkeit von Abweichungen vor. In begründeten Fällen kann, in Ausnahmefällen muss von den vorgesehenen Regelausbildungszeiten abgewichen werden. Die folgenden Ausführungen stellen…

[Weiterlesen]



U1 Kostenanalyse (AP-KG Wi 2015)

20. Oktober 2015 | Von

bald mehr   Geschützt: Aufgaben zur PlatzkostenrechnungEs gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.Gewinnschwelle (LF 12a)Die Gewinnschwelle (Break-Even-Point) ist die Stückzahl, bei der Kosten und Erlös gleich hoch sind. Bei Auflagen unterhalb der Gewinnschwelle werden die Kosten nicht gedeckt – man macht Verluste. Sind die Auflagen höher als die Gewinnschwelle, entsteht Gewinn, da…

[Weiterlesen]



Abschlussprüfung Mediengestalter Winter 2015

19. Oktober 2015 | Von

Es war einmal  … Hier mehr …



U10 Bilddaten vom Kunden (AP-MP bp Wi 2015)

19. Oktober 2015 | Von

bald mehr … Links: http://www.andreashurni.ch/equipment/haare.htm



U6 Fotografische Abbildungsfehler (AP-MP Wi 2015)

19. Oktober 2015 | Von

Links: http://www.andreashurni.ch/equipment/haare.htm



U5 HTML5-Webseiten-Struktur (AP-MP Wi2015)

19. Oktober 2015 | Von

bald mehr … Links: https://wiki.selfhtml.org/wiki/HTML/Tutorials/HTML5-Grundstruktur http://www.html-seminar.de/html-5-strukturierende-elemente.htm http://www.lingulo.com/de/tutorials/css/how-to-build-a-html5-website-from-scratch Geschützt: Übungsaufgaben HTML5Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.Geschützt: HTML 5Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.



U2 Tonwertübertragung (AP-MP Wi 2015)

19. Oktober 2015 | Von

Man sollte wissen was Tonwerte sind und das die digitalen Tonwerte im Computer (z.B. Bildtonwerte) in analoge Tonwerte auf dem Papier übertragen werden. Dabei kann sich der Tonwert durch verschiedene Gründe verändern… Das muss kontrolliert und möglichst standardisiert werden, damit keine unliebsamen Überraschungen entstehen. Tonwerte können sich durch Papier, Farbe, Druckverfahren, Rasterart, etc. verändern. Geschützt:…

[Weiterlesen]



U1 Verfahrensangepasste Druckdaten (AP-MP Wi 2015)

19. Oktober 2015 | Von

bald mehr …   Links: http://www.pdfx-ready.ch/files/PDFX-ready_Leitfaden_2014_Screen.pdf



U8 XML (MP AP Wi 2015)

19. Oktober 2015 | Von

bald mehr …



U12 LFP (MP-AP Wi 2015)

19. Oktober 2015 | Von

bald mehr … Filme über Großformat-Druck (LFP)