Archiv für Februar 2017

Datensicherung (ZP2017)

22. Februar 2017 | Von

Was sind Gründe für Datenverluste? Was kann man dagegen tun? Begriffe wie Raid-System (Raid-0, Raid-2, Raid-5, Raid-6, …), Vollbackup Teilbackup: inkrementelles/differenzielles Backup sollten bekannt sein… Fragen wie: Warum sollte eine Backup möglichst räumlich getrennt von den Originaldaten sein? Was ist der Unterschied von inkrementellem und differenziellem Backup?   Hier ein verständliches Tutorial zu den Backup-Arten:…

[Weiterlesen]



Farbsystem – Farbmodus (ZP2017)

15. Februar 2017 | Von

http://www.beta45.de/farbcodes/theorie/farbmodelle.html Wichtige Begriffe: Farbton (Hue) wird von der jeweiligen Wellenlänge einer Farbe bestimmt. Der Farbton ist die Eigenschaft, welche bspw. gelb von grün unterscheidet. Sättigung (S = Saturation) Eine gesättigte Farbe reflektiert nur Licht von einer oder zwei der drei Grundfarben. Das Hinzufügen der dritten Grundfarbe führt zur Entsättigung, d. h. zu weiß, grau oder schwarz. Helligkeit (V…

[Weiterlesen]



Farbsysteme, Farbmodelle und Farbmodi

15. Februar 2017 | Von

Farbsysteme, Farbmodelle und Farbmodi Zunächst einige unerlässliche Definitionen: Unter Farbtiefe versteht man die Zahl der Bits, die zur Beschreibung der Farbe eines Pixels verwendet werden. Je mehr Bits verwendet werden, desto mehr Farben kann ein Pixel haben. Ein Bit (Binary Digit) ist die kleinste mögliche Informations- und Speichereinheit in einem Computersystem und hat entweder den…

[Weiterlesen]



Farbsysteme/Farbmodelle (ZP2017)

15. Februar 2017 | Von

Farbräume und Farbmodelle1. FARBMODELLE Was ist Farbe? Licht, Farbe und deren Wahrnehmung durch den Menschen stellte Gelehrte und Künstler Jahrhunderte lang vor Rätsel und spaltete die Meinungen aufs Heftigste. Für den Physiker ist Farbe, oder anders bezeichnet farbiges Licht, einfach eine elektromagnetische Strahlung einer bestimmten Wellenlänge. Für Philosophen und Künstler jedoch ist es eine mystische…

[Weiterlesen]



Druckpapiere (ZP2017)

7. Februar 2017 | Von

Zum Thema Druckpapiere sollte man natürlich wissen, welche Papierklassen es gibt und die Vorgaben für die Profilerstellung kennen… Außerdem die druckspezifischen Eigenschaften, wie Saugfähigkeit, Laufrichtung, Reis-/ und Rupffestigkeit, Glätte/Rauigkeit, Fläche, Flächenmasse und Dicke, … Hier findet man alles zum Thema Druckpapiere: Schöner Link zum Thema Papier   Informationen zum Papier: http://www.f-mp.de/expertenthemen/papier/infospapier Arbeitsblätter zum Thema Papier…

[Weiterlesen]



Die Druckverfahren in Bild und Ton

2. Februar 2017 | Von

Medientechnologe Druck: Flachdruck: Lithografie: modern: Offsetdruck: Bogen: Rolle: Tiefdruck: früher: Radierung: indirekt: Hochdruck: früher: heute: Flexodruck: