Kultur

Wer hat’s erfunden?

25. Februar 2014 | Von

Einige Experten nennen die Technologie des Buchdrucks Gutenberg-Galaxis. Doch eigentlich müsste sie Bi-Galaxis heißen, denn der chinesische Erfinder Bi Sheng hatte bereits um das Jahr 1040 eine Drucktechnik mit beweglichen Lettern entwickelt. Er fertigte die Lettern aus Ton und befestigte sie mit Wachs in einer Eisenform. Dass im Fernen Osten Bis Erfindung nicht dieselbe Medienrevolution…

[Weiterlesen]



Aus für den Brockhaus

13. Juni 2013 | Von

Bertelsmann stellt das Lexikon ein Eines der bekanntesten gedruckten Nachschlagewerke steht vor dem endgültigen Aus. Der Medienkonzern Bertelsmann (Gütersloh) will nach eigenen Angaben das Geschäft mit Lexika aufgeben und damit den Brockhaus einstellen. Zunächst soll der wichtige Direktvertrieb bis Mitte 2014 eingestellt werden. Die Online-Aktualisierungen sollen noch sechs Jahre fortgeführt werden. Der Vertrieb über den…

[Weiterlesen]



Dissident Ai Weiwei veröffentlicht ein Heavy-Metal-Album

13. März 2013 | Von

Musik stammt von Zuoxiao Zuzhou, Ai Weiwei schrieb die Texte und singt, wobei manche Songs eher Punk- als Metaleinflüsse aufweisen. Berlin. Der chinesische Künstler und Dissident Ai Weiwei hat angekündigt, in drei Wochen ein Heavy-Metal-Album mit dem Titel „Divina Commedia“ zu veröffentlichen. „Hätte mir jemand vor einigen Monaten erzählt, dass ich ein Heavy-Metal-Album aufnehmen würde,…

[Weiterlesen]