NEWS

Das Spektralfotometer

27. März 2017 | Von

Das Spektralfotometer ermittelt den Farbort im L*a*b-Farbraum eines Punktes auf dem Bedruckstoff. Im Gegensatz zum Densitometer betrachtet das Spektralfotometer nicht nur eine der (Druck-)Farben, sondern den durch Farbmischung entstehenden Farbeindruck an einer Stelle des Drucks. Grundsätzlich arbeitet das Spektralfotometer dabei ähnlich wie das Densitometer. Während das Densitometer allerdings einen weißen Lichtstrahl auf das Papier schickt , den reflektierten Lichtstrahl filtert und…

[Weiterlesen]



Das CIE- XYZ-Farbmodell

3. März 2017 | Von

DAS CIE- XYZ-FARBMODELL Für die Darstellung eines Farbraumes können dreidimensionale Körper wie Würfel, Kegel oder Kugeln verwendet werden. Die wohl  übersichtlichste Darstellungsweise bietet jedoch die CIE-Normfarbtafel (oder auch CIE-Normvalenzsystem). Diese Darstellungsweise wurde 1931 von der CIE (Commission internationale de l’éclairage: Internationale Beleuchtungskommission) erstmalig definiert um den Zusammenhang zwischen der menschlichen Farbwahrnehmung und dem auslösenden physikalischen Reiz (Farbvalenz) zu schaffen. Das…

[Weiterlesen]



HILFE der Lab-Farbraum stimmt nicht (Magenta statt Rot !)

1. März 2017 | Von

Fake-News – wohin man schaut … Achtung: Der CIE-Lab-Farbraum ist falsch beschriftet !!! In (fast) allen Darstellungen und Beschreibungen wird der Lab-Farbraum falsch beschriftet !! Die beiden Farbachsen werden meist mit Blau-Gelb-Achse (b) und Rot-Grün-Achse (a) bezeichnet … Das ist nicht korrekt ! Die Rot-Grün-Achse ist eigentlich eher die Magenta-Grün-Achse ! Das hat natürlich auch…

[Weiterlesen]



Digitaldruck im Messemarketing

15. Oktober 2016 | Von

Das Messemarketing hat auch im Zeitalter des Internets keineswegs an Attraktivität eingebüßt und zählt nach wie vor zu einer der effektivsten Methoden, um das eigene Unternehmen in der Öffentlichkeit erfolgreich und effektiv zu präsentieren. Insbesondere das Thema Druck spielt dabei in Bezug auf den Erfolg eine fundamentale Rolle. Was genau bedeutet Messemarketing und welche Bedeutung kommt…

[Weiterlesen]



Medienstandard Druck 2016

20. September 2016 | Von

 Der neue Medienstandard Druck ist da !! Technische Richtlinien für Daten, Prüfdruck und Auflagen­druck   Der „MedienStandard Druck 2016 – Technische Richtlinien für Daten, Prüfdruck und Auflagen­druck“ stellt die Grundlage dar zur reibungs­losen technischen Zusammen­arbeit zwischen Auftrag­geber, Vorstufen­dienst­leister und Druck­betrieb und steigert so Qualität, Attraktivität und letztlich Wettbewerbs­fähigkeit der Druck­medien. Das kostenlos bereit­gestellte Standard­werk des…

[Weiterlesen]



Mediengestalter bei Verfolgungsjagd per Reifenschuss gestoppt

14. März 2016 | Von

  Pattaya – Nach einer wilden Verfolgungsjagd durch ganz Pattaya gelang es der Polizei am frühen Morgen den Fahrer eines Honda Civic durch zwei gezielte Schüsse in die Reifen an der Third Road zu stoppen. Die Beamten der Verkehrspolizei hatten Herrn Nopong, einen Mediengestalter aus Bangkok, an einem Checkpoint in Süd Pattaya angehalten. Während sie…

[Weiterlesen]



Vom Pixel zum Dot

10. Februar 2016 | Von

Drucken ist in erster Linie ein Umwandlungsprozess – er transformiert digitale Bildpunkte, sogenannte „Pixel“, in analoge Druckpunkte, die man als „Dots“ bezeichnet.   Licht- und Druckfarben Drucken ist in erster Linie ein Umwandlungsprozess – er transformiert digitale Bildpunkte, sogenannte „Pixel“, in analoge Druckpunkte, die man als „Dots“ bezeichnet. Die Umwandlung der Informationen findet an zwei…

[Weiterlesen]



Zwischenprüfung 2016

21. Januar 2016 | Von

noch bis zur Zwischenprüfung sobald die Themen feststehen, verlinke ich hier Informationen, Inhalte zu den Themen. Zwischenprüfung 2016: LF 1: Den Medienbetrieb und seine Produkte präsentieren: XXX LF 2: Medienprodukte typografisch gestalten: XXX LF 3: Ausgabedateien druckverfahrensorientiert erstellen: XXX LF 4: Computerarbeitsplatz und Netzwerke nutzen, pflegen und konfigurieren: XXX LF 5: Eine Website gestalten, erfassen und bearbeiten: XXX LF 6:…

[Weiterlesen]



Leben nach Adobe …

21. Januar 2016 | Von

Mal drüber nachdenken: Bekanntlich war die CS6-Version der Adobe-Software die letzte, die man kaufen konnte, ab den CC-Versionen ging nur noch mieten. Angeblich, weil es damit einfacher für Adobe sei, schnelle Updates zu liefern – wovon ich persönlich nicht wirklich etwas bemerkt habe. Was ich aber durchaus bemerke: Photoshop und Lightroom werden mit jeder neuen…

[Weiterlesen]



Mindcraft im Klassenzimmer …

21. Januar 2016 | Von

Mojang hat mit der Education Edition eine neue Minecraft-Version für den Einsatz in Bildungseinrichtungen angekündigt. Nach der 2,5 Milliarden US-Dollar schweren Übernahme von Mojang im Jahr 2014, hat Microsoft nun auch MinecraftEdu gekauft.   Dabei handelt es sich um eine Version von Minecraft, die für den Einsatz in Schulen konzipiert worden ist. Diese wird laut…

[Weiterlesen]