Crossmediale Datenaufbereitung (LF7)

gehört zum Lernfeld 7 (Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten)

 

28.3.2014: Geschafft, Z-Prüfung ist vorbei…

Es galt eine Tabelle auszufüllen und die korrekten Dateiformate für eine internationale medienübergreifende Werbekampagne anzukreuzen und zu begründen.

Textdatei sollte natürlich nicht ASCII sondern UTF8 sein (umfangreicherer Code …)…

Medienneutraler Workflow mit PDF/X-4

Mit PDF/X-4 können durchgängige medienneutrale Workflows realisiert werden. RGB-Bilder werden erst kurz vor dem Druck in den Ausgabefarbraum konvertiert. Dadurch gewinnt man Flexibilität und riskiert nicht, Bilddaten unnötig zu zerstören.   STEPHAN JAEGGI Seit Jahren wird über den medienneutralen Workflow diskutiert, aber erst relativ selten wurde diese Arbeitsweise in der Vergangenheit bereits in der Praxis eingesetzt….

[Weiterlesen]

Geschützt: Medienneutrale Daten

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Facebook rennen jugendliche Nutzer davon

Facebook rennen jugendliche Nutzer davon

Schwindend ist die Beliebtheit von Facebook bei Jugendlichen, wurde jetzt im Rahmen einer Studie ermittelt, die auch von der EU mitfinanziert wird. Ein simpler Grund für das Abwandern der 16 bis 18jährigen ist wohl der, dass zunehmend Erwachsene, also auch Eltern in sozialen Netzwerken unterwegs sind. Und spätestens wenn Mutter auf Facebook die Tochter um…

[Weiterlesen]

Drupal im Vergleich mit anderen Content-Management-Systemen

Drupal im Vergleich mit anderen Content-Management-Systemen

Das Content-Management-System Drupal gehört mit seinen über 24.000 Modulen und weit über 29.000 Entwicklern zu einem der größten Content-Management-Systeme (CMS) weltweit. Selbst Webauftritte wie bspw. die des Weißen Hauses basieren auf Drupal. Grund genug, sich das System Drupal einmal näher anzusehen und die Vor- und Nachteile gegenüber anderen großen CMS aufzuzeigen und ggf. im Anschluß…

[Weiterlesen]

BKA warnt vor Folgen der Internetkriminalität

BKA warnt vor Folgen der Internetkriminalität

Der Chef des Bundeskriminalamtes (BKA), Jörg Ziercke, hat vor einer wachsenden Bedrohung durch die Internetkriminalität gewarnt. „Das, was wir unter Cybercrime zusammenfassen, ist eine Bedrohung mit unvergleichbarer Dimension“, sagte Ziercke zum Auftakt der BKA-Herbsttagung in Wiesbaden. „Allein die direkten Kosten, die durch Cybercrime entstehen, sind größer als jene, die der Handel von Kokain, Heroin und…

[Weiterlesen]

Adobe-Hack: Facebook warnt Nutzer vor Account-Klau

Adobe-Hack: Facebook warnt Nutzer vor Account-Klau

Facebook warnt Nutzer vor Account-Klau Wenn Accounts von Millionen Nutzern frei zugänglich im Netz landen, kann das auch etwas Gutes haben – jedenfalls dann, wenn andere Unternehmen sie sinnvoll auswerten. Das versucht jetzt Facebook für die Mitglieder des sozialen Netzwerks, die mit gleichen Daten bei Adobe registriert waren. Einige Mitglieder von Facebook erhalten derzeit beim…

[Weiterlesen]

Telekom plant deutsches Internet

Telekom plant deutsches Internet

Die Deutsche Telekom will auf verschiedene Weise die Sicherheit im Netz erhöhen. Neben einem speziellen Angebot für Unternehmen ist auch ein innerdeutscher Internetverkehr in Vorbereitung. Die Deutsche Telekom treibt als Reaktion auf die NSA-Affäre den Ausbau eines deutschen Internets voran. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Der Spiegel unter Berufung auf Unternehmenskreise. Dem Bericht zufolge laufen bereits…

[Weiterlesen]

Medienneutraler, crossmedialer Workflow

Vor ein paar Tagen hat Branislav Milic noch auf Facbook geschrieben, dass er vor ein paar Jahren noch fast gesteinigt wurde, wenn er in seinen Schulungen von einem RGB-Wokflow sprach. Und auch heute, Mitte 2012, ist es in der Druckindustrie noch immer nicht ganz angekommen und wird von vielen argwöhnisch betrachtet. Die meisten Farblithografen arbeiten…

[Weiterlesen]

Whatsapp- und Aviraseite lahmgelegt

Whatsapp- und Aviraseite lahmgelegt

 DNS-Hijacking Hacker legen Whatsapp- und Aviraseite lahm   Hacker haben die Webseite des Kurznachrichtendienstes Whatsapp lahmgelegt. Derzeit ist die Seite nicht erreichbar. Am Vormittag war eine politische Botschaft der palästinensischen Hackergruppe KDMS Team zu sehen. Auch die Seite des Softwareherstellers Avira ist betroffen.   Die Seite des Instant Messengers Whatsapp ist nicht erreichbar. Der Grund…

[Weiterlesen]

Social Media Monitoring

Social Media Monitoring

Meinungen im Social Web beeinflussen heute immer häufiger die Wahrnehmung von Unternehmen und deren Produkten. Studien zeigen, dass Nutzer sich in ihrem Kaufentscheidungsprozess oftmals an Produktbewertungen und Diskussionen orientieren und diesen Vertrauen schenken. Ob Unternehmen also aktiv Social Media Kanäle betreiben oder nicht, gesprochen wird so oder so über sie. Die Frage ist also lediglich,…

[Weiterlesen]

Radikaler Wandel bei Adobe drückt Quartalszahlen

  Der radikale Umbruch des Geschäftsmodells beim Software-Anbieter Adobe belastet weiter deutlich die Zahlen des Photoshop-Entwicklers. In dem Ende Mai abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal schrumpfte der Umsatz im Jahresvergleich um gut 10 Prozent auf 1,01 Milliarden Dollar. Der Gewinn sackte um fast zwei Drittel auf 76,5 Millionen Dollar (57 Millionen Euro) ab, wie das Unternehmen am…

[Weiterlesen]

Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang

Atari-Gründer warnt vor Onlinezwang

Der Atari-Gründer Nolan Bushnell warnt die Spielebranche: Sie tue nichts, um dafür zu sorgen, dass heutige Spiele auch in Zukunft verfügbar bleiben. Besonders der heute oft übliche Onlinezwang mache ihm Sorgen.   Ein Wegbereiter der Computerspielebranche hat sich in die aktuelle Debatte um den Onlinezwang von Spielen eingemischt. Nolen Bushnell, der Gründer von Atari, macht…

[Weiterlesen]

Studie zu „Bürgerreportern“

Studie zu „Bürgerreportern“

Gogol Medien veröffentlicht Studie zu Leserreportern Erkenntnisse aus 25 Projekten mit über 200.000 Bürgerreportern und Millionen von Beiträgen und Bildern Quelle: print.de: 26.04.2013 Michael Schüle Erstaunlich: Laut der Studie von Gogol Medien decken Leserreporter andere Themen ab als Lokaljournalisten Die Gogol Medien GmbH & Co. KG (Augsburg), Anbieterin des cloudbasierten Multichannel-Publishing-Systems Gogol Publishing Cloud, hat in…

[Weiterlesen]

Cloud Computing

Cloud Computing

    .. und ein kleiner Film zum Thema Cloud Computing. Damit man zumindest schon mal grob weiß, um was es geht…   und noch einer: und etwas ausführlicher:

Rapidshare-Nutzer wehrt sich gegen Datenlöschung

Rapidshare-Nutzer wehrt sich gegen Datenlöschung

Ein Rapidshare-Nutzer hat sich einen Anwalt genommen. Er will die Zusage auf „unlimitierten Speicherplatz“ durchsetzen. Doch der Sharehoster will seine Daten löschen.   Ein deutscher Rapidshare-Kunde wehrt sich gegen die neuen Nutzungsbedingungen für zahlende Kunden. Die Firma habe ihn mit dem Versprechen auf „unlimitierten Speicherplatz“ geworben. Unter diesen Bedingungen habe Markus K. einen Vertrag geschlossen,…

[Weiterlesen]

Youtube knackt Milliarden-Marke

Youtube knackt Milliarden-Marke

Die Video-Webseite Youtube wird jeden Monat von einer Milliarde Menschen besucht. Die Google-Tochter gab die neue Bestmarke gestern bekannt. Die Video-Plattform hat damit fast so viele Nutzer wie das weltgrößte Online-Netzwerk Facebook. Für das Wachstum sorgten zuletzt verstärkt Zugriffe von mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets. Vor allem der südkoreanische Rappers Psy (im Foto) lockt…

[Weiterlesen]

Rapidshare kündigt massenhafte Datenlöschung an

Rapidshare kündigt massenhafte Datenlöschung an

VOLUMENBEGRENZUNG Wer Rapidshare kostenlos nutzt, muss sich auf 5 GByte beschränken. Wer mehr Daten abgelegt hat, verliert diese ab dem 3. April 2013.   Nicht zahlende Rapidshare-Nutzer werden aufgefordert, ihre Daten anderweitig zu speichern. Am 3. April 2013 werden Daten der „Free User“ gelöscht, die über die neue Volumenbegrenzung von 5 GByte hinausgehen. „Wir können…

[Weiterlesen]

CHART.JS

CHART.JS

Hübsche Diagramme, leider offline Nick Downie hat mit Chart.js eine sehr kompakte Javascript-Bibliothek entwickelt, die hübsche Diagramme mit Hilfe des Canvas-Elements erstellt. Nur einen Tag, nachdem Downie Chart.js als Open Source veröffentlicht hatte, musste er sein Projekt wieder offline nehmen.   Am Montagmorgen kündigte Nick Downie Charts.js an, eine gepackt nur 4,5 KByte große Javascript-Bibliothek,…

[Weiterlesen]

Facebook löscht Beiträge von Moderator Domian

Facebook löscht Beiträge von Moderator Domian

Köln (dpa) – Facebook hat Beiträge des WDR-Moderators und Talkmasters Jürgen Domian (55) gelöscht und damit einen Sturm der Entrüstung ausgelöst.   «Ich bin äußerst verärgert und fassungslos», schreibt Domian auf seiner Facebook-Seite.   Es ging unter anderem um eine kritische Stellungnahme zum Auftritt des Katholiken Martin Lohmann bei der Talksendung von Günter Jauch.  …

[Weiterlesen]

Whatsapp will iPhone-Nutzer jährlich zur Kasse bitten

Whatsapp will iPhone-Nutzer jährlich zur Kasse bitten

Whatsapp will auch für iOS-Nutzer ein Abo-Modell einführen. Bereits bezahlte Downloads bleiben kostenfrei.   Whatsapp will künftig auch von iOS-Nutzern eine jährliche Gebühr verlangen. Das sagte Whatsapp-Chef Jan Koum dem IT-Blog Techcrunch. Die Gebühr soll noch dieses Jahr für iOS eingeführt werden.   Das Abo-Modell soll dem der Versionen für Android, Blackberry, Nokia und Windows…

[Weiterlesen]

Der Papst twittert !

Der Papst twittert !

Die Wahl von Jorge Mario Bergoglio zum neuen Papst war für Beobachter und Gläubige eine Überraschung. Und auch im Social Web sorgte der 76-jährige Erzbischof von Buenos Aires für Aufsehen. Noch am Abend der Wahl gab es den ersten Tweet vom Account des Pontifex.   Damit ist klar, dass Papst Franziskus den Account weiterführen wird….

[Weiterlesen]

Beta BitTorrent Live offen für alle

Beta BitTorrent Live offen für alle

BitTorrent Live geht in den offenen Betatest und erlaubt es damit jedem, Video-Inhalte Live ins Netz zu streamen. Dabei kommt die Peer-to-Peer-Technik von BitTorrent zum Einsatz, so dass Nutzer den Stream untereinander weiterverteilen.   Mit BitTorrent Live soll jeder zum Live-Sender werden können, ohne dass dafür eine eigene Infrastruktur notwendig ist, oder hohe Kosten für…

[Weiterlesen]

Rapidshare mit kostenloser Version von Rapiddrive

Rapidshare mit kostenloser Version von Rapiddrive

Rapidshare bietet seinen Cloud-Speicherdienst Rapiddrive nun auch in einer Gratisversion an. Zugleich wird die kostenpflichtige Version eingeschränkt.   Rapidshare will seinen Cloud-Speicherdienst Rapiddrive ab dem 20. März 2013 auch in einer kostenlosen Version anbieten. Das gab das Unternehmen am 12. März 2013 bekannt. Mit Rapiddrive lässt sich der Cloud-Speicher von Rapidshare in Windows einbinden.  …

[Weiterlesen]

Von überall aus abrufbar – digitalisierte Daten

Inzwischen sind mobile Daten so selbstverständlich geworden. Wir können von überall her auf unsere Daten zugreifen, ob über das Handy, den Laptop oder den Tablet PC. Dabei muss das Gerät nicht mal uns selbst gehören. Verschiedene Dienste machen es möglich – bestes Beispiel die Cloud. Hierbei werden Daten zentral auf einem Web-Server gelagert und man…

[Weiterlesen]