Drei Messgeräte in einem

21. März 2014 | Von | Kategorie: Farbe messen, Print

Techkon erweitert das Angebot um ein neues Handdensitometer: Das Modell Dens soll Druckern einen preisgünstigeren Einstieg in die Qualitätskontrolle bieten. Vorgestellt wird es kommende Woche auf der Ipex in London.

Einstiegsgerät in kompaktem Design: Techkon Dens

(dmnet) Das kompakte Messgerät im Aluminiumgehäuse ist ein Farbauflicht-Densitometer für den Vierfarbdruck und ein Durchlicht-Densitometer für Filme. Zudem beherbergt es für visuelle Kontrollzwecke einen beleuchteten Fadenzähler.

Das Handgerät zeigt via Farbdisplay Dichte, Rasterprozentwerte und Graubalance an. Eine automatische Farb- und Graubalance-Erkennung beschleunigt die Messungen. Die Bedienung des Geräts erfolgt laut Techkon „denkbar einfach“ über nur drei Tasten.

Als Ausstattungsmerkmale nennt Techkon eine langlebige LED-Lichtquelle sowie Auswertung des Messsignals via Mehrkanalfarbsensor. Der integrierte Li-Ionen-Akku kann über die USB-Buchse des Geräts an jedem USB-Port aufgeladen werden.

Techkon stellt das neue Modell Dens kommende Woche auf der Ipex (24. bis 29. März in London) vor. (ila)

Keine Kommentare möglich.