Hohe Ausbildungsqualität in der Druckbranche

22. Juni 2013 | Von | Kategorie: Ausbildung, NEWS

2012 lag der Anteil der Auszubildenden in der Druckbranche, die die Abschlussprüfung zur dualen Ausbildung bestanden haben, bei über 90 Prozent. Damit liegt er über dem Bundesdurchschnitt aller Ausbildungsberufe von 87 Prozent. „Die Zahlen belegen die hohe Qualität der Ausbildung in der Druck- und Medienbranche“, kommentiert Theo Zintel, Referent für Bildungspolitik beim bvdm, die Statistik.

Besonders erfolgreich sind die Verpackungsmittelmechaniker mit einer Bestehungsquote von 96,76 Prozent. Ihnen folgen die Mediengestalter Digital und Print. In der Fachrichtung Beratung und Planung bestehen 94,67 Prozent die Prüfung. In der Fachrichtung Konzeption und Visualisierung liegt die Quote bei 93, 79 Prozent.

Wie das statistische Bundesamt mitteilt, sind Auszubildende mit höherer schulischer Vorbildung besonders erfolgreich. Auszubildende mit Hochschulreife erzielten eine Erfolgsquote von 97,1 Prozent. Bei Abschluss ihrer Ausbildung waren Auszubildende im Durchschnitt 22 Jahre alt. Das Durchschnittsalter der Auszubildenden bei Ausbildungsbeginn lag bei 19,5 Jahren.

via Hohe Ausbildungsqualität in der Druckbranche – News – Print Power.

Keine Kommentare möglich.