Monotype veröffentlicht Fontexplorer X Pro 4.0 für Mac

19. Juni 2013 | Von | Kategorie: NEWS, Typografie

Font-Management-Lösung ist auch über die Abo-Modelle „Master“ und „Professional“ auf fonts.com erhältlich

18.06.2013 Petra Ebeling:

 

Der Fontexplorer X Pro soll Nutzern die Möglichkeit bieten, Fonts zu verwalten, zu aktivieren und zu organisieren.

 

Die Monotype GmbH, Anbieter von Schriften, Technologie und Expertise für kreative Anwendungen und Consumer-Geräte, stellt die Version 4.0 ihrer Font-Management-Lösung Fontexplorer X Pro für Macintosh-Plattformen vor. Die neue Version unterstützt laut Monotype auch Web-Fonts, Open-Type-Funktionen und die Sky-Fonts-Technologie von Monotype. Die Font-Management-Lösung soll separat oder als Bestandteil der Web-Fonts-Abo-Modelle „Master“ und „Professional“ auf Fonts.com erhältlich sein.

 

Die Font-Management-Lösung Fontexplorer X Pro 4.0 für Mac soll laut Monotype folgende Funktionen umfassen:

  • Web-Font-Unterstützung
  • Website-Font-Vorschau
  • Slideshow-Funktion
  • Miniatur-Ansicht
  • Erweiterte Smart Sets
  • Verbesserte Font-Hauptansicht
  • Sky-Fonts-Unterstützung
  • Vernetzung mit den Fonts.com-Abo-Modellen „Master“ und „Professional“

 

Nutzer der Web-Fonts-Abo-Modelle „Master“ und „Professional“ von Fonts.com erhalten Zugang zur Version 4.0 für Mac-Plattformen und zur Version 2.4 für Windows-Systeme – inklusive Sky-Fonts-Nutzung.

 

Fontexplorer X Pro für Mac ist auch separat für 89 Euro (inkl. MwSt.) über den Shop fontexplorerx.com erhältlich. Nutzer, die mit Fontexplorer X Pro Mac 2.0 oder einer neueren Version arbeiten, können laut Monotype für 39 Euro (inkl. MwSt.) auf die Version 4.0 aufrüsten. Nutzer des Fontexplorer X Pro 2 für Windows können die Version 2.4 kostenlos herunterladen. Für Fontexplorer-X-Pro-Lizenzen, die nach dem 1. März 2013 erworben wurden, soll laut Monotype ggf. ebenfalls ein kostenloses Upgrade verfügbar sein. Nähere Informationen dazu sind auf fontexplorerx.com erhältlich.

 

Quelle: http://www.print.de

Keine Kommentare möglich.