Podolski spielt mit Robben

9. Mai 2014 | Von | Kategorie: Bemerkenswertes
Lukas Podolski hat dem Kölner Zoo einen Besuch abgestattet und war dabei offensichtlich ziemlich gut gelaunt. Ein Video zeigt den ehemaligen Stürmer des 1. FC Köln beim lustigen Ballspiel in einem Tiergehege.
 

Manchmal braucht es für einen spaßigen Ausflug nicht mehr als ein bisschen Sonnenschein und zwei Freunde, die in der Lage sind, einen Fußball gekonnt in der Luft hochzuhalten.

Lukas Podolski ist einer der beiden Freunde. Auf seiner Facebookseite hat der ehemalige Stürmer des 1. FC Köln ein Video hochgeladen, das ihn bei einem Besuch des Kölner Zoos zeigt. Im Video spielt sich Podolski mit einer Robbe einen FC-Fußball per Kopf hin und her zu.

Sein tierischer Mitspieler macht dabei eine sehr gute Figur und zeigt, wie geschickt man einen Fußball auf der Nase balancieren kann. Podolski hat auch sichtlich Spaß und laut Kommentar auf Facebook „einen neuen Freund in Köln“. (beq)

 

Quelle: KSTA

Keine Kommentare möglich.