Typografie auf einem Zollstock

15. Mai 2013 | Von | Kategorie: Fundstücke, NEWS, Typografie

Der TypoMeter
Vier Meter Schrift und Typografie auf einem Zollstock

Das neuste Gewächs aus der Familie der verwandelten Meterstäbe ist ein echtes Design-Objekt. Der TypoMeter widmet sich aus verschiedenen Blickwinkeln dem Thema Schriftkultur und Schriftkunst und verbreitet so viel Wissenswertes, dass es sich keineswegs nur um ein Tool für Spezialisten handelt.

Auf der einen Seite des deutschen Spitzenzollstocks finden sich Typo-Basics vom Auszeichnen bis zum Zwiebelfisch sowie Tipps und Hinweise zur Verwendung von Schriften in Displaygröße (z.B. für Leit- und Orientierungssysteme). Auf der anderen Seite finden sich mehr als 5000 Jahre Schriftgeschichte in kompakter Form: Von der ersten Schrift in Mesopotamien über die Keilschriften, die griechischen Schriften und die Mayaglyphen bis zum kyrillischen Alphabet. Frühgotische Schrift, karolingische Minuskel, Gutenbergs bewegliche Lettern. Von der Antiqua bis zur Meta Serif werden dann die wichtigsten Schriften und deren Erfinder gezeigt. Anschaulich, präzise und perfekt designt.

Vier Meter Schrift und Typografie auf einem Zollstock als Objekt für Designer, für die gesamte Druck-Branche und für die Liebhaber der Typografie.

 

 

 

Quelle: und bestellen kann man ihn hier: http://www.metermorphosen.de/typo/dt/typometer.htm#

 

Schlagworte:

Keine Kommentare möglich.