U11 Spektrale Remission (AP_Wi_2016 MP_GTprint)

Die spektrale Remissionskurve zeigt visuell an, welche Anteile des Lichts wie stark von einem Körper zurückgeworfen werden.

Das sichtbare Licht des Spektrums liegt zwischen ca. 380 nm und 740 nm.

– oder ganz grob zwischen 400 nm und 700 nm und zwischen 300 und 400 liegt der kurzwellige blaue Lichtbereich, zwischen 500 und 600 der Grünbereich und zwischen 600 und 700 nm der langwellige Rotbereich.

Ein Cyan bedrucktes Papier wirft natürlich blaues und grünes Licht zurück.
(additive Farbmischung!)

Man unterscheidet zwischen Idealremissonskurven und Realremissionskurven.

Idealfarbe Cyan hätte maximale Remission im Grün- und Blaubereich und keine Remission im Rotbereich. In der Realität gibt es solche Remissionen nicht, sondern auch im Rotbereich werden Lichtanteile remittiert und im Grün-/Blaubereich wird eben nicht komplett alles remittiert.

 

 

 

 

 

mehr zur Farbmetrik hier:

http://knoll.ausbildung-dresden.de/farbmischung_3.htm