Zwischenprüfung 2019

noch

bis zur Zwischenprüfung

Die angekündigten Themen der ZFA:

ZP 2019:

Thema Links Links PDFs
1. Schriftmischung
Medienprodukte typografisch gestalten
2. Kostenzuordnung und Visualisierung
Ausgabedateien druckverfahrensorientiert erstellen
3. Farbsysteme
Eine Website gestalten, erfassen und bearbeiten
 http://medien.mediengestalterprint.de/farbsystem-farbmodus/
4. Netzwerk
Computerarbeitsplatz und Netzwerke nutzen, pflegen und konfigurieren
 http://www.pahl-4u.de/quiz/mp_u3.html
5. Web-Typografie
Eine Website gestalten, erfassen und bearbeiten
https://webtypobuch.de/lesen/Kapitel-1/Kapitel-1-1

https://schriftgestaltung.com/webfonts/

https://www.typolexikon.de/webfonts/

 http://medien.mediengestalterprint.de/wp-content/uploads/2019/01/ZP-VB-2019-PDF.pdf

https://soft-xpansion.com/files/cc/PDF-Grundlagen.pdf

http://www.pdfx-ready.ch/files/PDFX-ready_Leitfaden_2016_Screen.pdf

6. Digitalfotografie
Bilder gestalten, erfassen und bearbeiten
7. PDF
Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten

 http://medien.mediengestalterprint.de/u12-pdfx/

https://youtu.be/_f7Hx9DBuzM

Es müs­sen 6 aus 7 Auf­ga­ben bearbei­tet wer­den.
Erlaub­tes Hilfs­mit­tel: Taschenrech­ner

Bis dahin: immer mal hier gucken! (ZFA-Seite)

Prüfungsbereich 1:

GESTALTUNG UND REALISATION EINES MEDIENPRODUKTES (WIRD PRAKTIS

CH ABGEPRÜFT)

Aufgabe 1 – Prüfungsgebiet Medienintegration

Hier wird anhand einer Auf­gabe das Beherr­schen von Grafik- und Bild­be­arbei­tungs­programmen abge­prüft

Aufgabe 2 – Prüfungsgebiet Gestaltung

Gestal­tung und Reali­sierung für ein Print- oder Digi­talmedi­en­pro­dukt

Bearbei­tungs­zeit insge­samt: 5 Stunden

Prüfungsbereich 2:

GESTALTUNGSGRUNDLAGEN UND MEDIENPRODUKTION (WIRD SCHRIFTLICH ABGEPRÜFT)

FACHTHEORETISCHE PRÜFUNGSGEBIETE: 6 (AUS 7) AUFGABEN AUS DEN LERNFELDERN

    • Den Medi­en­be­trieb und seine Pro­dukte prä­sen­tie­ren
    • Medi­en­pro­dukte typo­gra­fisch gestal­ten
    • Aus­gabe­da­teien druckver­fah­rens­ori­en­tiert erstel­len
    • Com­pu­ter­arbeits­platz und Netz­werke nut­zen, pfle­gen und kon­figurie­ren
    • Eine Web­site gestal­ten und reali­sie­ren
    • Bil­der gestal­ten, erfas­sen und bearbei­ten
  • Daten für ver­schiedene Aus­gabe­prozesse auf­berei­ten

Bearbei­tungs­zeit: 60 Min­u­ten. Zuge­las­sene Hilfs­mit­tel: nicht pro­grammier­ter Taschenrech­ner

Der ZFA gibt ca. 6 bis 8 Wochen vor dem Termin der schrift­li­chen Zwischen­prüfung nähere Prüfungsthe­men dieser Gebiete zur Prüfungsvor­be­rei­tung bekannt.

Prüfungsbereich 3:

KOMMUNIKATION/ARBEITS- UND SOZIALRECHT (WIRD SCHRIFTLICH ABGEPRÜFT)

DEUTSCHAUFGABE (30 PUNKTE)

ENGLISCHAUFGABE (30 PUNKTE)

6 AUS 8 AUFGABEN AUS DEM ARBEITS- UND SOZIALRECHT (WISO) (40 PUNKTE)

    • Berufs­aus­bildung
    • Arbeitsrecht/Tarif­recht/Arbeits­schutz
    • Betriebli­che Mit­be­stim­mung
    • Sozialver­si­cherung
  • Arbeits- und Sozialge­richtsbarkeit

Bearbei­tungs­zeit: 60 Min­u­ten. Zuge­las­sene Hilfs­mit­tel: deutschspra­chiges Rechtschreib­nach­schlage­werk, eng­li­sches Wörterbuch (eng­lisch/deutsch – deutsch/eng­lisch), eng­li­sches Fach­wörterbuch


Hier eine Beispiel-Zwischenprüfung aus dem Jahr 2013  (PB1, print), digital
und hier eine Theorie Prüfung 2012  (PB2)
und noch eine  Kommunikation, WiSo-Prüfung (PB3)

Die Lernfelder und deren möglichen Inhalte findet Ihr ganz unten. Und hier gleich eine Auflistung der letzte Zwischenprüfungen:

und das waren alte Themen:

ZWISCHENPRÜFUNG 2015:

  • LF 1: Den Medienbetrieb und seine Produkte präsentieren: Kosten eines Arbeitsplatzes
  • LF 2: Medienprodukte typografisch gestalten: Planung von Werbemaßnahmen
  • LF 3: Ausgabedateien druckverfahrensorientiert erstellen: Druckausgabe
  • LF 4: Computerarbeitsplatz und Netzwerke nutzen, pflegen und konfigurieren: Interne Speicher
  • LF 5: Eine Website gestalten, erfassen und bearbeiten: URL
  • LF 6: Bilder gestalten, erfassen und bearbeiten: Anzeigenanalyse
  • LF 7: Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten: Videosequenz

ZWISCHENPRÜFUNG 2014:

ZWISCHENPRÜFUNG 2013:

  • 1. Lieferungs- und Zahlungsbedingungen beim Papiereinkauf
  • 2. Seitenlayout, typografisch
  • 3. Druckverfahren unterscheiden
  • 4. Speichermedien
  • 5. CSS3 – Farbe
  • 6. Text-/Bild-Kombination
  • 7. Datenkompression

Lernfeld 1: Den Medienbetrieb und seine Produkte präsentieren

  • Literaturrecherche, Internetrecherche, Interview
  • infografische Gestaltung
  • Präsentationstechniken
  • Präsentationssoftware
  • verbale und nonverbale Kommunikation
  • Printmedien, Digitalmedien, Radio, TV, Werbemittel
  • Urheberrechte, Verwertungsrechte
  • Kostenarten

Lernfeld 2: Medienprodukte typografisch gestalten

  • Kontrast und Rhythmus
  • Mikro- und Makrotypografie
  • Farbwirkung
  • Blickführung
  • Bewertungskriterien für Gestaltung und Präsentation

Lernfeld 3: Ausgabedateien druckverfahrensorientiert erstellen

  • Auftragsdaten
  • Farbmischsysteme
  • Rasterung
  • Densitometrie
  • Dateiformate
  • Preflight
  • Proof
  • Falzen
  • Heft- und Bindearten
  • Papierberechnung
  • Produktionskostenberechnung

Lernfeld 4: Computerarbeitsplatz und Netzwerke nutzen, pflegen und konfigurieren

  • Ergonomie
  • Fontformate
  • binäres Zahlensystem
  • Datenübertragungsraten
  • Netzwerkprotokolle
  • Switch, Router, Proxy

Lernfeld 5: Eine Website gestalten und realisieren

  • Dateinamenskonvention
  • Blickführung
  • Gestaltungsraster
  • Bildschirmauflösung
  • Usability
  • Farbcodierung, Hexadezimalsystem
  • Dithering
  • Antialiasing
  • Animationsarten
  • DNS, ICANN, DENIC
  • Webhosting
  • Namensrecht
  • Impressum

Lernfeld 6: Bilder gestalten, erfassen und bearbeiten

  • Bildkommunikation, -wirkung und -aufbau
  • Bildebenen
  • Blick- und Lichtführung
  • Tiefenschärfe
  • Urheberrecht, Verwertungsrecht, Recht am eigenen Bild
  • Aufbau von Digitalkamera und Scanner
  • Sensortechnik, A/D-Wandlung, Weißabgleich, Bildrauschen
  • Tonwertkorrektur
  • Freistellen
  • Bildinterpolation

Lernfeld 7: Daten für verschiedene Ausgabeprozesse aufbereiten

  • Dateiformate
  • Bildauflösung
  • Ausgabefarbraum
  • Preflight
  • Abtastrate, Datentiefe, Kanalzahl
  • Framerate, Datenrate